Werbung

Airflow: Saubere Luft in jedem Raum

Unangenehme Gerüche, Krankheitskeime und Blütenpollen – diese unerwünschten Bestandteile der Luft können das Wohlbefinden oder die Gesundheit beeinträchtigen. Um dies zu verhindern, empfiehlt Airflow den Einsatz des Luftreinigers „Plasma-Air“.

 

Dieses Modell arbeitet auf der Grundlage der Niedertemperatur-Plasma-Technologie im Umluftverfahren. „Dies hat den Vorteil“, erklärt der Anbieter, „dass der Luftreiniger überall im Raum aufgestellt werden kann und keine Verbindungen für Frisch- und Abluft nach außen benötigt.“
Die Einsatzbereiche des „Plasma-Air“-Luftreinigers sind beispielsweise der Privatbereich, das Handwerk, die Gastronomie und Industrie sowie im Büro und Dienstleistungsbereich. Vier Ausführungen stehen zur Wahl: Die drei kleineren Hausgeräte gibt es mit Edelstahl-, Opalglas- oder Kunststoffverkleidung. Ein Standgerät für größere Räume ergänzt die Produktpalette ab.

Airflow Lufttechnik GmbH, Kleine Heeg 21, 53359 Rheinbach,
Tel.: 02226 9205 - 0, Fax: - 11, info@airflow.de, www.airflow.de

 


Artikel teilen: