Die IKZ-Akademie

 


In fünf Webinaren werden die Anforderungen und notwendigen Maßnahmen zum Datenschutz nach DSGVO praxisorientiert aufgezeigt und mit den Teilnehmern ausführlich besprochen. Dabei werden die Besonderheiten der SHK-Branche berücksichtigt. Zwei ausgewiesene Datenschutz-Spezialisten erklären, auf was Ihr Unternehmen achten muss und wie Sie Betriebsabläufe ggf. abändern müssen.

Lesen Sie den Einführungsartikel zum Start der IKZ-Webinar-Reihe durch Klick auf das Bild


TEIL 1:  IKZ-Webinare DSGVO – Grundlagen und Best-Practice
Was müssen Betriebe mindestens unternehmen? Vom Best-Practice-Ansatz bis zum Datenschutz-Management-System.
Termin:  30.01.2019 ab 18.30 Uhr
KOSTENFREI
Dauer:  45 Minuten (Das Webinar wird aufgezeichnt und kann auch nachträglich betrachtet werden)

Teilnahmelink:    ZUR ANMELDUNG

TEIL 2: Digitale Kanäle: Analyse von Webseite, E-Mails, WhatsApp-Nutzung und Newsletter
Termin:  06.02.2019 ab 18.30 Uhr
Kosten:  59,00 Euro zzgl. MwSt pro Unternehmen mit max. 5 Teilnehmern
Dauer:  60 Minuten (Das Webinar wird aufgezeichnt und kann auch nachträglich betrachtet werden)

Anmeldelink:  Senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail


TEIL 3: Kunden- und Mitarbeiterdaten: Was müssen meine Beschäftigten bei der Verarbeitung beachten?
Termin:  20.02.2019 ab 18.30 Uhr
Kosten:  59,00 Euro zzgl. MwSt pro Unternehmen mit max. 5 Teilnehmern
Dauer:  60 Minuten (Das Webinar wird aufgezeichnt und kann auch nachträglich betrachtet werden)

Anmeldelink:  Senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail


TEIL 4: Dokumente: Was ist im Umgang mit Dokumenten zur Auftragsverarbeitung oder für Geschäftsprozesse zu berücksichtigen?
Termin:  06.03.2019 ab 18.30 Uhr
Kosten:  59,00 Euro zzgl. MwSt pro Unternehmen mit max. 5 Teilnehmern
Dauer:  60 Minuten (Das Webinar wird aufgezeichnt und kann auch nachträglich betrachtet werden)

Anmeldelink:  Senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail


TEIL 5: Peripherie: Was gilt es u.a. im Gebäude, auf dem Firmengelände und bei Fahrzeugen sowie dem Einsatz von Geräten und Anwendungen (z.B. Kameraüberwachung, Fahrzeugortung) zu beachten?
Termin:  20.03.2019 ab 18.30 Uhr
Kosten:  59,00 Euro zzgl. MwSt pro Unternehmen mit max. 5 Teilnehmern
Dauer:  60 Minuten (Das Webinar wird aufgezeichnt und kann auch nachträglich betrachtet werden)

Anmeldelink:  Senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail

 

Anmeldung zu den Webinaren Teile 2 bis 5:

Einzelne Webinare buchen:  59,00 Euro zzgl. MwSt pro Unternehmenmit max. 5 Teilnehmern. Sonderkonditionen für mehr Teilnehmer je Unternehmen auf Anfrage.


Alle Webinar buchen:  195,00 Euro zzgl. MwSt pro Unternehmen mit max. 5 Teilnehmern. Sonderkonditionen für mehr Teilnehmer je Unternehmen auf Anfrage. (Sie sparen 41,00 Euro)

Einzelne oder alle Webniare können Sie einfach und formlos per E-Mail bei Frau Sabine Trost, s.trost@strobel-verlag.de anmelden:


 

Moderatoren:

Benjamin Richter und Christoph Kleine sind Experten aus der Praxis. Für sie gehört der Datenschutz in Unternehmen zum Alltag. Als ausgewiesene Datenschutz-Spezialisten mit der Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten kennen Sie die Besonderheiten der DSGVO. Christoph Kleine hat zusätzlich langjährige Schulungserfahrung bei einem renomierten SHK-Unternehmen sammeln können und kennt somit die Branche und deren Arbeitsabläufe.
Markus Münzfeld ist staatlich geprüfter Techniker (TGA) und seit vielen Jahren Redakteur der Fachzeitschrift IKZ-HAUSTECHIK/IKZ-FACHPLANER. Er betreut das Themenfeld der Webinar-Reihe.