Werbung

Purmo: „Loft“-Edition mit hoher Wärme­leistung

Mit der „Loft“-Edition stellt Purmo eine neue Heizkörperserie vor, die aus den „Delta Laserline“-Röhrenradiatoren (Oberflächen in Rost, Kupfer oder Klarlack) besteht. Die Produktion ermöglicht eine Rasteranfertigung in der Bauhöhe zwischen 300 und 3000 mm. Die Radiatoren sind lasergeschweißt. Den „­Delta Laser­line“ gibt es vom 2-Säuler mit 63 mm Bautiefe bis zum 6-Säuler mit 215 mm Bautiefe. Für hohe Wärmeleistungen sorgen laut Hersteller auch das D-Profil der Säulen, das an der Vor- und Hinterseite abgeflacht ist, und der Gliederabstand von 50 mm.

Die „Loft“-Edition von Purmo basiert auf den Röhrenradiatoren „Delta Laserline“ mit den Oberflächen Rost, Stahl und Kupfer. Bild: Purmo

Den „Ramo Ventil Compact M“ gibt es nun auch mit Mittenanschluss. Bild: Purmo

 

Zudem ist der „Ramo Ventil Compact M“ ab sofort lieferbar. Ihn gibt es in Breiten von 400 bis 3000 mm und in Höhen von 300 bis 900 mm sowie in den Typen 11 bis 33. Das Leistungsspektrum deckt je nach Vorlauftemperaturen den Bereich von 200 bis fast 7000 W ab. Ohne weitere Spezifikationen erfolgt die Lieferung in Verkehrsweiß (RAL 9016). Auf Anfrage werden die Heizkörper aber auch mit anderen Trendfarben beschichtet.

Rettig Germany GmbH, Lierestr. 68, 38690 Goslar, Tel: 05324-808-0, Fax: -999, info@purmo.de, www.purmo.de

 

 

 


Artikel teilen: