Werbung

TOTO: Reinigung mit antibakteriellem Wasser

TOTO hat zwei neue Washlets auf den Markt gebracht – das Modell „RX“ mit einer laut Hersteller schlanken und fließenden Formgebung und das Modell „SX“, das einer geometrischen Design­sprache folgt. Die gesamte Technik ist im Deckel oberhalb der WC-Keramik integriert.

Washlet-Modell „RX“ von TOTO. Bild: TOTO

TOTO verwendet nach der Spülung „ewater+“, ein elektrolytisch aufbereitetes Wasser, um das WC-Becken mit antibakteriellem Wasser zu besprühen. Bild: TOTO

 

Die Washlets können entkalkt werden und je nach Modell gibt es zusätzliche Technologien, wie etwa die Reinigung der Keramik oder der Stabdüse mit antibakteriellem Wasser. Die Stabdüse befindet sich oberhalb der Keramik. Aufgrund dieser Platzierung sei gewährleistet, dass die Düse nicht mit dem Spülwasser verschmutzt werde und die Technik funktionstüchtig bleibe, sollte das WC einmal verstopft sein.
TOTO verwendet nach der Spülung „­ewater+“, ein elektrolytisch aufbereitetes Wasser, um das WC-Becken mit antibakteriellem Wasser zu besprühen, sowie zur Reinigung der Stabdüse von innen und außen nach deren Gebrauch.

TOTO Europe GmbH, Zollhof 2, 40221 Düsseldorf, Tel.: 0211 27308-200, Fax: -202, info@totoeu.com, de.toto.com

 

 

 


Artikel teilen: