Werbung

CONTI: Smarte Bedienung: Wassermanagement-System mit zentraler Steuerung

Mit seinem „CNX Wassermanagement“-System bietet das Unternehmen CONTI+ ein Wassermanagementsystem an, das nicht nur technisch innovativ, sondern gleichzeitig ganz einfach anzuwenden seien soll.

 

An jeder einzelnen Entnahmestelle können sowohl die thermische Desinfektion als auch Hygienespülungen in festgelegten Intervallen programmiert und ausgelöst werden. Zudem kann eine entsprechende Dokumentation abgerufen werden. Über die zentrale Steuerung lässt sich das Wasser oder automatisch eingestellte Spülvorgänge abstellen, sollten Handwerker oder Reinigungspersonal vor Ort sein. Die Laufzeit des Wasserflusses wird individuell auf die Gegebenheiten der Einrichtung bei allen einzelnen Komponenten abgestimmt.
Alle Funktionen und Abläufe der Armaturen können über ein im Lieferumfang enthaltenes Tablet mit Benutzeroberfläche oder über den PC gesteuert, überwacht und protokolliert werden. Mit der Bustechnologie CNX (CONTI Network eXchange) des Herstellers werden bis zu 150 kompatible Dusch- und Waschtischarmaturen sowie Urinale in einer Reichweite von bis zu 350 m vernetzt. Die Umrüstung von Altanlagen auf das neue System ist laut CONTI+ problemlos möglich.

CONTI Sanitärarmaturen GmbH, Hauptstr. 98, 35435 Wettenberg,
Tel.: 0641 98221- 0, Fax: - 50, info@conti.plus, www.conti.plus

 


Artikel teilen: