Werbung

Aco Passavant: Neue Fettabscheider-Generation

Zur Unterstützung von Fachplanern hat Aco Haustechnik mehrere Geräte in einer Gesamtanlage zusammengefasst. „Lipu­Smart“ heißt die Lösung, die Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage vereint.

„LipuSmart“ mit integrierter Hebeanlage. Bild: Aco Haustechnik

Querschnitt „ShowerDrain Public“ u.a. mit Standard­ablauf DN 50 und einer Rinnenbreite von 80 mm. Bild: Aco Haustechnik

 

Vorteile laut Hersteller: eine strömungsoptimierte Pumpentechnik, der Rückstauschutz sowie eine Lüftungsleitung. „Statt bisher zwei muss nur noch eine Lüftungsleitung für die Gesamtanlage installiert werden“, teilt das Unternehmen mit. Die Zwischenverrohrung von Fettabscheider, Probenahmetopf und Hebeanlage entfällt.
Die Bedienung erfolgt mittels steckerfertiger Anlagensteuerung. Sie vereint die Steuereinheiten von Fettabscheider und Hebeanlage in einem Gerät. Die Steuerungskomponenten lassen sich per „plug & play“ verbinden. Eine Bluetooth-Schnittstelle ist inklusive, ein GSM-Modul für die Datenübertragung sowie eine Modbus-Schnittstelle sind optional erhältlich. Die Konfiguration erfolgt per App und auf der SD-Karte lassen sich die Einstellungen speichern.
Neu im Portfolio ist zudem die Duschrinne „ShowerDrain Public“, die die Anforderungen der Wassereinwirkungsklasse W3-I erfüllt und aus rostfreiem Edelstahl gefertigt wird. Zur Auswahl stehen Produkte mit einer Rinnenbreite von 80 mm und 110 mm. Produkte beider Breiten sind mit umlaufendem Flansch, also zum Einbau in der Fläche oder für wandseitigen Einbau, sowie mit Wandaufkantung erhältlich. Das Objekt hat Rinnenlängen bis 5 m.

Aco Passavant GmbH, Im Gewerbepark 11c, 36457 Stadtlengsfeld, Tel.: 036965 819-0, Fax: -361, haustechnik@aco.com, www.aco-haustechnik.de

 

 

 


Artikel teilen: