Werbung

Tecalor: Lüftungsgerät mit Feuchte­rückgewinnung

Zu einem Wohlfühl-Raumklima gehöre nicht nur die richtige Temperatur, sondern auch die passende und konstante Luftfeuchtigkeit, meint Tecalor und stellt das Lüftungsgerät „TZL 135 FRG“ vor.

Die flache Bauweise des „TZL 135 FRG“ ermöglicht eine Installation in abgehängten Decken. Ein Kondensatablauf ist nicht notwendig. Über ein Luftverteilsystem wird die Luft in die Wohnräume verteilt. Bild: Tecalor

 

Es gewinnt bis zu 90% der Wärme und bis 65% der Luftfeuchtigkeit aus der verbrauchten Raumluft zurück. Möglich wird das durch eine Membran, die die Luftfeuchtigkeit durchlässt, Pollen und Gerüche hingegen fernhält. Der Filterwechsel am Lüftungsgerät erfolgt über Wartungsöffnungen in der Decke.

Tecalor GmbH, Lüchtringer Weg 3, 37603 Holzminden, Tel.: 05531 99068 - 95082, Fax: - 95712, info@tecalor.de, www.tecalor.de

 

 

 


Artikel teilen: