Werbung

Pluggit: Einheitszentrale Lüftungslösung PluggPlan

Mit „PluggPlan“ bietet der Lüftungsspezialist Pluggit aus München eine Lösung für den Geschosswohnungsbau an. Sie kommt sowohl im Neubau als auch in der Sanierung zum Einsatz und eignet sich besonders für Wohneinheiten bis maximal drei Ablufträumen (Küche, Bad, WC). Mit einem Wärmerückgewinnungsgrad von mehr als 80% und einem Stromverbrauch von unter 30 W bei maximaler Leistung inklusive Steuerung möchte „PluggPlan“ durch Energieeffizienz ­überzeugen.

„PluggPlan“ ist das Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung vom Pluggit für den Wohnraum. Bild: Pluggit

 

Das Lüftungssystem sorgt für eine permanente Frischluftzufuhr. Zur Anpassung an die objektspezifischen Gegebenheiten stehen die Gerätevarianten „PP-GV“ für die Wandmontage sowie „PP-GH“ für die Deckenmontage zur Verfügung. Der Kondensatablauf wird über HT-Rohre sichergestellt. Zudem wird beim „PP-GH“ für die Deckenmontage zur Kontrolle ein Trockensiphon mitgeliefert. Mit ca. 22 cm im Aufstellraum und 10 cm Abhängungshöhe im Flurbereich ist das Verteilsystem für die Wohnung konzipiert.

Pluggit GmbH, Valentin-Linhof-Str. 2, 81829 München, Tel.: 089 411125-0, Fax: -100, info@pluggit.com, www.pluggit.com

 

 

 


Artikel teilen: