Werbung

Maico: Lüftungslösung für mehrgeschossige Gebäude

Der neue „ER EC“ hat Maico speziell zur Entlüftung von Badezimmern und Toilettenräumen mehrgeschossiger Wohngebäude, Hotels oder Bürokomplexe konzipiert. Feuchte Luft sowie Gerüche werden abtransportiert und ins Freie befördert. Das Lüftungsgerät ist in vier Steuerungsvarianten erhältlich: Standard, Komfort, mit Feuchtesteuerung sowie mit Bewegungssensor.

Der „ER EC“ ist mit einem EC-Motor ausgestattet. Die Ausblasrichtung ist durch Drehung des Gehäuses um 90° nach links oder rechts veränderbar. Bild: Maico

 

Alle vier laufen im Grundlastbetrieb mit 30 m³/h. Über einen Lichtschalter bzw. separaten Schalter kann in den Volllastbetrieb mit 60 m³/h gewechselt werden. Die Komfortausführung bzw. die Ausführungen mit Bewegungs- und Feuchtesensor verfügen über weitere Lüftungsstufen. Das Ein- und Ausschalten der Grundlast ist ebenfalls über einen Schalter möglich.
Bei den drei Ausführungen Komfort, Feuchte- und Bewegungssensor sind die Steuerung sowie das Touch-Bedienelement in den Designabdeckungen integriert. Durch den Austausch der Abdeckung kann später eine andere Steuerung realisiert werden. Eine Filterwechselanzeige mit Reset-Funktion bildet die Grundlage für einen hygienischen Betrieb und erinnert den Anwender an den ohne Werkzeug durchführbaren Filtertausch.

Maico Elektroapparate-Fabrik GmbH, Steinbeisstr. 20, 78056 Villingen-Schwenningen, Tel.: 07720 694-0, Fax: -263, info@maico.de, www.maico-ventilatoren.com

 

 

 


Artikel teilen: