Werbung

mfh systems: Elektro-Fußbodenheizung für Sanierungen und ­Neubauten

Die mfh systems GmbH hat mit dem System „E-NERGY IQ“ ein elektrisches Fußbodenheizungssystem auf den Markt gebracht, „das besonders geeignet ist für den Einsatz in Kombination mit Trockenestrichen“. Die Heizelemente sind wärmegedämmt und nehmen die Heizkabel auf.

Das System „E-NERGY IQ“ von mfh: Der konstruktive Aufbau kommt mit einer Höhe ab 20 mm inkl. Dämmung aus. Bild: mfh systems

Das speziell für den Anwendungsbereich Fußbodenheizung entwickelte Systemheizkabel wird in Rollen inklusive Abrollvorrichtung geliefert. Weil die Systemheizkabel selbstregelnden sind, wird laut Anbieter eine maximale Temperatur von 50°C nicht überschritten. Bild: mfh systems

 

Aluminiumbleche verteilen die Wärme und dienen der gleichmäßigen Bodentemperatur. Die Verlegung der trockenen Lastverteilschichten erfolgt direkt auf den Alu-Blechen. Nach Aussage von mfh können darauf alle gängigen Bodenbeläge verlegt werden. Mit dem Bodenaufbau ab 20 mm sieht mfh systems Vorteile insbesondere bei der Sanierung.
Die Systemheizkabel arbeiten mit 230 V und werden analog zu normalen elektrischen Verdrahtungen angeschlossen. Um die Installation vornehmen zu dürfen, muss der SHK-Handwerker die Befähigung zur Installation von elektrischen Anlagen verfügen. Das sei im heutigen Ausbildungsgang standardmäßig enthalten und erlaube dem SHK-Handwerker die Konfektionierung des Kabels. Die elektrische Zuleitung sowie die Verdrahtung im elektrischen Verteilerkasten obliegt dem ausgebildeten Elektriker.  
Wie das Unternehmen weiter ausführt, diene das System als kompletter Ersatz für eine wassergeführte Heizungsanlage oder für eine herkömmliche elektrische Fußbodenheizung. Als Voraussetzung nennt mfh systems einen Energiestandard des Gebäudes ab KfW 55. Die Fußbodenfläche wird, ähnlich den wassergeführten Fußbodenheizungen, in einzelne Heizkreise eingeteilt. Diese können bis zu 15 m² Fläche abdecken. Die Raumtemperatur wird über einen Raumregler eingestellt. Er ist WLAN-fähig und demnach aus der Ferne einstellbar.

mfh systems GmbH, Hager Feld 8, 49191 Belm, Tel.: 05046 69995-10, Fax: -90, mail@mfh-systems.com, www.mfh-systems.com, www.energy-heating.com

 

 

 


Artikel teilen: