Werbung

Caleffi: Lösungen für die fachgerechte Heizungs- und Trinkwasserinstallation

Laut Trinkwasserverordnung müssen an eine Trinkwasserinstallation angeschlossene Armaturen mit einer Sicherheitseinrichtung nach DIN EN 1717 ausgerüstet sein. Somit sind beispielsweise an der Schnittstelle zwischen Heizungs- und Trinkwasseranlage Systemtrenner einzubauen.

Neu von Caleffi: die „FüllKombi Mini 580011“. Bild: Caleffi

 

Für diesen Einsatz ist die neue FüllKombi „Mini 580011“ konzipiert. Die Füllarmatur besteht aus zwei Absperrventilen, einem Systemtrenner (Typ BA) und einer automatischen Füllarmatur. Die Armatur hält den Anlagendruck auf einem eingestellten Wert und füllt automatisch fehlendes Wasser nach.
Ebenfalls neu: die Anlage „580020“ zur Aufbereitung des Wassers in geschlossenen Heizungs- und Kühlanlagen. Sie besteht u.a. aus einem Volumenmessgerät (mit Messzelle für elektrische Leitfähigkeit) und einem Bypass-Regler, aber auch Kartuschen zur Demineralisierung oder Enthärtung des Heizungswassers.

Caleffi Armaturen GmbH, Daimlerstr. 3, 63165 Mühlheim am Main, Tel.: 06108 9091-0, Fax: -70, info@caleffi.de, www.caleffi.de

 

 

 


Artikel teilen: