Werbung

Ritter: Brennwertkessel mit Holzpellets

Paradigma fokussiert sich mit dem Produktprogramm auf Systemlösungen in den Bereichen Solarwärme-, Holzpellet-, Gas-Brennwertsysteme. Dabei steht die maximale Schadstoffreduktion bei optimaler Nutzung Erneuerbarer Energien oben an. In diese Philosophie fallen die Pellet-Brennwertkessel „Pelletti Touch BWT“ (25 oder 32 kW) und „Pelletti Maxi Touch BWT“ (41, 49, 55 oder 64 kW).

„Pelletti Maxi Touch BWT“. Bild: Paradigma

 

Der Edelstahl-Wärme­über­trager nutzt die Energie aus den Abgasen und führt sie dem System zu. Beide Kessel haben eine automatische Wärmetauscherreinigung, Unterschubfeuerung mit Multisegmentbrandteller und sie passen ihre Leis­tung selbsttätig den wechselnden Gegebenheiten an. „Die integrierte Brennwerttechnik erhöht die Energieausbeute der Heiz­sys­teme, während die Emissionswerte sinken“, heißt es bei ­Paradigma. Den sicheren Betrieb und die vereinfachte Handhabung unterstützen die automatische Zündung, die Brenn­stoff­erkennung, die Pelletzufuhr sowie die optionale Komfort-Ascheaustragung. Sowohl der „­Pelletti Touch BWT“ und „­Pelletti Maxi Touch BWT“ sind wahlweise mit dem Heizungsregler „­SystaComfort II“ mit Touch-Bedienteil für bis zu zwei Heizkreise erhältlich.

Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG (Paradigma), Kuchenäcker 2, 72135 Dettenhausen, Tel.: 07157 5359-1200, Fax: -1009, info@paradigma.de, www.paradigma.de

 

 

 


Artikel teilen: