Werbung

Remko GmbH & Co. KG: Leise, sparsam, effizient

Remko stellt mit dem Modell "RKL 490 DC" ein mobiles Raumklimagerät vor, das die Inverter-Technologie enthält. Was es damit auf sich hat, lässt sich so erklären: Klimageräte mit Inverter kennen mehr als nur die zwei Zustände "An" oder "Aus". Sie passen sich den Gegebenheiten an. Anlagen ohne Inverter allerdings geben ständig Vollgas oder ziehen die Handbremse.

 

"Unter vergleichsweise großer Geräuschentwicklung wird der Raum auf kurz unter den eingestellten Wert heruntergekühlt", zeichnet Remko das Bild. Das Resultat seien hohe Temperaturschwankungen. Inverter-Geräte vermeiden das durch ständige Kühlung mit geringem Energieaufwand.

„Durch Inverter werden Stromverbrauch, Lautstärke und Verschleiß der Geräte deutlich verringert. Gerade in Wohnräumen, die häufig genutzt werden, kommen diese Vorteile besonders zum Tragen.“ Der gemessene Stromverbrauch bescherte dem „RKL 490 DC“ das Energieeffizienzlabel A. Das Gerät ist in Split-Ausführung entwickelt worden und kann etwa 120 m3 Rauminhalt kühlen.

Remko GmbH & Co. KG, Im Seelenkamp 12, 32791 Lage,
Tel.: 05232 606-0, Fax: -260, www.remko.de, info@remko.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: