Werbung

AEG: Minimalistisches Design

Die zur IFA 2010 neu präsentierte Einbaugerätelinie „Neue Kollektion“ wird auch auf der LivingKitchen die Hauptrolle spielen. Mit dieser neuen Generation von Einbaugeräten will die AEG ihren Markenanspruch „perfekt in Form und Funktion“ umsetzen und damit ihr Premium-Profil schärfen.

Die einheitliche Verwendung der Materialien Glas und Edelstahl bei allen ­Geräten prägen das Designkonzept der „Neuen Kollektion“ von AEG.

 

Verbindendes Element der Linie ist ein konsequent benutzerfreundliches, schlichtes, aber elegantes Design. Kombiniert mit den höchsten technischen Standards will AEG mit der neuen Produktlinie nicht nur optisch, sondern auch in Sachen Funktionalität Schwung in die Haushalte bringen. Und zwar vom ProCombi-Induktionskochfeld mit flexiblen Kochzonen über die edle Side-by-Side Kühl-Gefrier-Kombination PerfektFit bis hin zum Geschirrspüler ProClean.
„Die Küche entwickelt sich zunehmend zu einem offenen Ort, an dem sich mehr als Kochen und Essen abspielt. Unser Ziel war es daher Produkte zu kreieren, die durch ihr Design hervorstechen und sich trotzdem harmonisch in das Gesamtbild des Wohnraums einfügen“, erläutert AEG Design Director Hans Strohmeier. „Wir sind davon überzeugt, dass uns das mit der „Neuen Kollektion“ sehr gut gelungen ist.“

www.aeg-electrolux.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: