Werbung

bvfa: Bedarfsrechner für Löschmitteleinheiten

Die kostenlose bvfa-App „Feuerlöscher-Rechner ASR A2.2“ zur Berechnung der erforderlichen Anzahl von Feuerlöschern ist inhaltlich überarbeitet „und technisch auf den neuesten Stand gebracht“. Als Grundlage für die Überarbeitung diente die im Frühjahr 2018 neue Arbeitsstättenrichtlinie ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“.

Der Feuerlöscher-Rechner ASR A 2.2 ist als App und als Web-Version erhältlich. Bild: bvfa

Die App kann über diese QR-Codes herunter­geladen werden.

 

Die App hilft Sachverständigen, die Anzahl von Feuerlöschern zu ermitteln, die für die Gewährleistung des Brandschutzes der jeweiligen Arbeitsstätte erforderlich ist. Einbezogen werden auch vorhandene Wandhydranten. Die Berechnung erfolgt nach Eingabe entsprechender Daten, die durch eine Menüführung abgefragt werden. Das Berechnungsergebnis kann per E-Mail übermittelt werden. Die App ist als IOS, Android und Web-Version verfügbar.
Die Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 2.2 verpflichtet den Arbeitgeber, das Brandrisiko selbst festzustellen. Berechnet werden muss die erforderliche Anzahl von Feuerlöschern an der Arbeitsstätte. Diese hängt u.a. von der jeweiligen Größe des Betriebes und der Brandgefahr ab.

bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V., Koellikerstr. 13, 97070 Würzburg, Tel.: 0931 35292 - 0, Fax: - 29, info@bvfa.de, www.bvfa.de

 

 

 


Artikel teilen: