IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 6/1998, Seite 4 f.


INHALT


INFOTHEK

Nachrichten

8

EDV

106

Bücher

108

Urteile

110

Fax-Seite

118

Impressum

122

EDITORIAL

Die Würfel sind gefallen

Günther Klauke, Redakteur der IKZ-HAUSTECHNIK, zeigt die Chancen für die Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche auf, die sich durch die vom Deutschen Bundestag beschlossene Neuordnung der Handwerksordnung auftun

 3

VERBÄNDE AKTUELL

Berichte der IKZ-HAUSTECHNIK-Redaktion über den ZVSHK und SHK-Fachverbände

Zentralverband

17

Nordrhein-Westfalen

21

Niedersachsen

22

Hessen

23

Schleswig-Holstein

24

Mecklenburg-Vorpommern

25

Der EURO

Kontoführung und Zahlungsverkehr

Thomas Alze
Einige Wochen vor der Entscheidung über die Teilnehmerländer zur Währungsunion widmet die IKZ-HAUSTECHNIK dem EURO eine Sonderserie. Jeder einzelne von insgesamt fünf Teilen behandelt ein Sachgebiet, das mit der Einführung der neuen Währung besonders berührt wird. Den dritten aus der IKZ-HAUSTECHNIK heraustrennbaren Teil, äKontoführung und Zahlungsverkehrô, finden Sie zwischen den Seiten 26 und 27

 

Messe

 

Intherm ĺ98

Ein Wegweiser für die "Internationale Fachmesse für Feuerungs-, Heiz- und Klimatechnik" vom 17. bis 21. März in Stuttgart

28

SANITÄRTECHNIK

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Franz-Josef Heinrichs   Teil 2
Möglichkeiten zur Überprüfung von Grundleitungen mittels Luft bei Alt- und Neuanlagen

30

Mit Sicherheit baden gehen

Christoph Saunus   Teil 2
Die neue Schwimmbadnorm im Fadenkreuz der Praxis

35

HEIZUNGSTECHNIK

Unterschiedlicher Anschluß bei Raumheizkörpern

Dipl.-Ing. Frank Mattioli
Verändern sich die Leistungsabgaben von Heizkörpern, wenn sie anders hydraulisch angeschlossen werden als nach Prüfnorm?

48

Druckluft-Kältetrocknung

Michael Bahr
Vorgestellt wird ein bewährtes, jedoch mit neuer Energiespartechnik erweitertes Aufbereitungsverfahren

52

SANITÄR-/HEIZUNGSTECHNIK

Anforderungen an den Schweißbetrieb im europäischen Binnenmarkt

Dipl.-Ing. Helmut Behnisch
Die Rahmenbedingungen für Hersteller und Zulieferbetriebe vor dem Hintergrund des europäischen Regelwerks

58

REPORT

"KölnArena" - Spielplatz für die "Haie"

Die aufwendigste Dachentwässerung, die bisher in Deutschland gebaut wurde, entsteht zur Zeit in Köln

72

Neue Wege zum Erfolg

Ein Bericht über Geberits "TopTreff" am 15. 1. in Böblingen

78

BäderShop im New Life Style

Mannesmann Haustechnik und das Aachener Installationshandwerk zeigen mit ihrer Einzelhandelsinitiative Kompetenz zum Anfassen

80

Ökologisches Vollprogramm

RITTER Energie- und Umwelttechnik
Ein Unternehmen, das nur solche Produkte herstellt und vertreibt, die einen ökologischen Mindestanspruch erfüllen

83

Weichen auf Wachstum gestellt

Das Heute und das Morgen der Robert Bosch GmbH, Geschäftsbereich Elektrowerkzeuge

86

EDV/TELEKOMMUNIKATION

Telekommunikation und Datentransport

Informationsdienste im Büro des Handwerkers - Ist das papierlose Büro bereits in greifbarer Nähe?

88

Verträge im Internet

RA Thomas Feil
Wer die rechtlichen Besonderheiten beachtet, erleidet kein Schiffbruch

94

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Produktivität ist die Meßlatte des Erfolgs

Jörg Reifenauer
Ein Betriebsvergleich schafft die Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg

96

Führung braucht Kontinuität

Christian Mysliwczyk
Wie Sie in schlechten Zeiten Ihre Mitarbeiter sicher steuern

104

RECHT-ECK

Nachfolgeregelungen im SHK-Betrieb

RA Friedrich W. Stohlmann   Teil 2
Unternehmensnachfolge im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge

99

PRODUKTE

114


Zurück