IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 8/2004, Seite 4 ff.


INHALT


INFOTHEK
Nachrichten
8
Leserbriefe
131
Urteile
131
Regelwerke
132
Steuern
133
Glückwünsche
134
Bücher
136
Impressum
146
EDITORIAL

Architektur der energetischen Modernisierung

Wenn im Jahr 2006 in Deutschland die europäische Gebäude-Energieeffizienz-Richtlinie umgesetzt wird, hat dies auch Auswirkungen auf das SHK-Handwerk. Andreas Lücke zeigt, worauf es ankommt.

3

VERBÄNDE AKTUELL

Berichte der IKZ-HAUSTECHNIK-Redaktion über den ZVSHK und SHK-Fachverbände.

Zentralverband
22
Nordrhein-Westfalen
27
Niedersachsen
28
Hessen
29
Brandenburg
30
AUSSTELLUNG

Trend zur hochwertigen Technik

Vom 21. - 24. April öffnen sich die Tore zur süddeutschen SHK-Messe IFH/Intherm.

32

Spürbar gelöste Stimmung auf der 20. SHK Essen

Eine Zusammenfassung des ersten Messegeschehens in diesem Jahr, der SHK Essen.

35

SANITÄRTECHNIK

Verminderung des Legionellenwachstums in Trinkwasser-Installationen

Franz-Josef Heinrichs

Wesentliche Neuerungen des DVGW-Arbeitsblattes W 551.

38

Stimmungsvoll & funktional

Licht im Bad.

48

HEIZUNGSTECHNIK

Druckhaltung und Membrangefäße

Erich Diehl

Erkenntnisse für die Praxis.

50

Moderne Öl-Heiztechnik

Dipl.-Ing. Wolfgang Rogatty

Heizölqualitäten, Geräteprinzipien, Kennzeichnung.

60

Edelstahl in der Abgastechnik

Vom Sanierungssystem zum aktiven Abgasschalldämpfer.

68

SOLARTECHNIK

Praktische Erfahrungen mit Solaranlagen

Dipl.-Ing. Gerald Orlik

Fehler bei der Ausführung von Solaranlagen und wie sie vermieden werden.

72

AIRCONTEC

Seeluft im Kanal

Ungetrübter Luxus auf Kreuzfahrtschiffen - ergänzt von dezentraler Klimatechnik.

78

FLÜSSIGGAS

Strahlend zum Komfort

Dr.-Ing. Andreas Kämpf

Heizstrahler ohne Gebläse.

83

Attraktive Kostenrechnung

Nahwärmeversorgung mit Flüssiggas.

88

Flüssiggas-Ticker

Aktuelle Kurzmeldungen über den Brennstoff Flüssiggas.

92

REPORT

Farbe als Herausforderung

Systemorientiertes Farbkonzept für konstruktive Badgestaltung.

94

äKleinigkeiten entscheiden“

Georg Kruse Heizung Sanitär GmbH: Ein Vorzeige-Handwerker aus Sehnde bei Hannover.

102

Qualität im Vordergrund

Komfortables Senioren-Wohnzentrum in Neulußheim (Rhein-Neckar-Kreis): Die Geberit-Ausstattung macht’s möglich.

106

Prima Klima auf stillem Örtchen

Sanitärinstallation auf Schloss Herdringen mit MEPA VariVIT Air-WC.

110

Schutz vor Wasserschäden

Rohrbrüche frühzeitig erkennen.

118

KLEMPNERTECHNIK

Dachrinnen und Fallrohre dimensionieren

Wolfgang Heinl

Eine Software zur Berechnung der Ablaufleistung von Dachentwässerungen.

98

Erdgas-Info

Aktuelle News über den Brennstoff Erdgas.

114

WERKZEUGE

Ohne Netz und doppelten Knoten

Akku-Technik für Elektrowerkzeuge heute und morgen.

120

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Firmenübertragung optimieren

Karl-Heinz Badura

Nachfolge-Planung - ein Muss angesichts Basel II.

124

LESER-SERVICE

Leser fragen - Experten antworten

Tipps und Ratschläge für die SHK-Praxis.

128

PRODUKTE

137