IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 14/15/1999, Seite 4 ff.


INHALT


INFOTHEK

Nachrichten

 6

Fax-Seite

65

Leserbrief

78

Glückwünsche

79

Termine

80

EDV

81

Aus unserem Fachbuchangebot

85

Impressum

89

EDITORIAL

Mut zu Innovationen

Dr. Daniel Schillinger zeigt, daß ein Austausch einer alten, ungeregelten Heizungsumwälzpumpe gegen eine drehzahlgeregelte Elektronikpumpe Vorteile bringt, und zwar für alle Beteiligte, also für Hersteller, Handwerker und Endverwender.

 3

VERBÄNDE AKTUELL

Berichte der IKZ-HAUSTECHNIK-Redaktion über den ZVSHK und SHK-Fachverbände

Nordrhein-Westfalen

12

Bayern

13

Niedersachsen

18

Hessen

20

Brandenburg

22

Thüringen

23

Sachsen-Anhalt

25

SANITÄR-/HEIZUNGSTECHNIK

Zukunftsperspektiven der SHK-Branche

Prof. Dr.-Ing. Helmut Burger   Teil 1
Die Zukunft läßt sich nicht bestimmen, aber sie läßt sich gestalten.

27

SANITÄRTECHNIK

Anschlußfertige Systeme in der Regenwassernutzung

Ausgereifte Technik erleichtert dem Handwerk das Geschäft mit dem Regenwasser

34

HEIZUNGS-/KLIMATECHNIK

Feuchtegeführte Lüftungsanlagen für Wohnhäuser

Dipl.-Ing. Gerhard Polenske
Die kontrollierte Wohnungslüftung als Bestandteil eines zukünftigen Energiesparmodells

36

KLIMATECHNIK

Bestimmung des Zuluftvolumenstroms

Jeder Anlagentyp verlangt einen eigenen Rechenweg zur Ermittlung des Zuluftvolumenstroms. Dieser Artikel beschreibt den Rechenweg für Luftheizungsanlagen (Umluftanlagen) und für Anlagen, mit denen Räume sowohl beheizt als auch be- und entlüftet werden.

42

KLEMPNERTECHNIK

Das "Quick-Step"-Treppendach setzt neue Akzente in der Metallbedachung

Friedolin Behning
Frank Neumann
Ein neuartiges Verlegesystem für anspruchsvolle Metalldächer kommt aus dem Hause Rheinzink

48

SOLAR

Lassen sich Solaranlagen im Herbst verkaufen?

Gerhard Styri-Hipp
Diese Frage läßt sich mit einem eindeutigen Ja beantworten. Warum Solarwärme das ganze Jahr überzeugt, lesen Sie hier.

52

AUSSTELLUNG

Besucherrekord

Die Solar 99, die dreitägige Spezialmesse für Solartechnik, war ein voller Erfolg für Aussteller und Besucher

54

AUSLANDSMESSEN

SHK Moskau 99 - Zufriedene Aussteller trotz Wirtschaftskrise

Die internationale Fachausstellung Sanitär, Heizung, Klima konnte ihren Status als Leitmesse in der GUS bestätigen

56

INTERVIEW

Neue Herren - Bekannte Ziele

Nachdem die europäische Beteiligungsgesellschaft "BC Partners" im Juli 1999 die Grohe AG (Hemer) übernommen hatte, sprach die IKZ-HAUSTECHNIK mit Peter Körfer-Schün vom Grohe-Vorstand über die Zukunft des Armaturenriesen

60

REPORT

50 Jahre Fittings und mehr

Comap, ein Hersteller von Löt- und Gewindefittings aus Kupfer und Rotguß wird 50

62

Vom Handwerksbetrieb zum Energiedienstleister

Die IKZ-HAUSTECHNIK stellt den Verbund aus engagierten Handwerksunternehmen vor. Dieser Zusammenschluß ist im Dienstleistungsmarkt Wärmelieferung/Contracting aktiv.

64

Moderne Technik in altem Gemäuer

Menschlicher Schlendrian hat gegen Infrarot-Urinalsteuerungen keine Chance

70

NUTZFAHRZEUGE

Neuheiten für die Flotte

Nutzfahrzeuge sind für die SHK-Branche so wichtig wie Zollstöcke. Die IKZ-HAUSTECHNIK stellt einige der SHK-tauglichen Fahrzeugneuheiten vor.

68

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Das historische Zinstal liegt hinter uns

Michael Bandering
Wie soll man sich heute bei neuen Krediten verhalten? Variabler Zins, Zinsfestschreibung oder Zinssicherung? Die Kreditinstitute geben Auskunft - und die IKZ-HAUSTECHNIK.

72

RECHT-ECK

Die Durchsetzung und Sicherung von Zahlungsansprüchen im VOB-Vertrag

RA Friedrich-W. Stohlmann
Wie Sie erreichen, daß Sie Ihre Leistungen vom Auftraggeber auch bezahlt bekommen

75

PRODUKTE

82


[Zurück]   [Übersicht]   [www.ikz.de]