125 Jahre IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 5/1996, Seite 4 f.


INHALT


RUBRIKEN

Kurz notiert

6

Bücher

153

Steuern

154

Leserbriefe

156

Urteile

157

EDV-Produkte

159

SHK-Produkte

167

Fax-Seite

169

Impressum

174

EDITORIAL

äOtto-Katalog ohne Preise

Frank Linnig
Der Wirtschaftskorrespondent der IKZ-HAUSTECHNIK kritisiert eine höchst zweifelhafte Aktion der Sanitär-Industrie

3

MESSEN

Intherm 96

38

VERBÄNDE AKTUELL

Berichte der IKZ-HAUSTECHNIK-Redaktion über den ZVSHK und SHK-Fachverbände

Zentralverband

27

Nordrhein-Westfalen

29

Niedersachsen

34

Sachsen

35

Thüringen

36

HEIZUNG

Brennwert und Kondensat

Siegfried Heiermann
Drei Fragen und drei Antworten geben Hintergrundwissen zur Brennwerttechnik

40

Gasbeheizte Diffusions-Absorptions-Wärmepumpe (DAWP)

Dr.-Ing. Wilhelm Schirp

49

Aus der Sachverständigen-Tätigkeit

Dipl.-Ing. W. Radscheit

143

GAS

Gasinstallation

Prof. Dr.-Ing. Rudolf Rawe

63

SANITÄR

 

Hotelbäder erfolgreich planen

68

Viel Platz auf wenig Raum

75

Hotels und Gastronomie

78

Beleuchtung im Hotelbad

82

LÜFTUNG

Raumklimatisierung mittels Kühldecke und Quellüftung

Die neue Art der Klimatisierung benötigt weniger Energie als die herkömmlichen Systeme

88

KLEMPNEREI

Draufzeigen und anklicken

Dipl.-Ing. Willy Stahl

93

EDV

Geprüft auf Herz und Nieren

96

Von Praktikern - Für Praktiker

97

5. SHK-Software-Übersicht des Fachverbandes SHK NRW

98

KOMMUNIKATION

Mitarbeiterführung heute

Burkhard Kirsch
Hinweise für die Planung und Durchführung von Mitarbeiter-Besprechungen

113

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Marketing im SHK-Betrieb

Dipl.-Betriebsw./Ass. jur. Wolfram Weber
Marketing ist nicht nur etwas für Großbetriebe: Richtig umgesetzt, sichert es die Existenz eines jeden Betriebes

116

Berufsbildung im Handwerk

Horst-Dieter Bunk

144

FINANZEN

Unser Zinsbarometer

Michael Bandering

130

RECHT

Was muß ich zum Arbeitszeugnis wissen?

RA Thomas Feil
Ein korrektes und vollständiges Arbeitszeugnis muß allgemeinen und speziellen Grundsätzen entsprechen

132

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

CKW-freie Produktion von Kupferrohren

148


Zurück