IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 17/1998, Seite 4 f.


INHALT


INFOTHEK

Nachrichten

 6

Termine

110

Regelwerk

111

Bücher

111

EDV

113

Fax-Seite

120

Impressum

122

EDITORIAL

Prüfstein zur Wahl

Michael von Bock und Polach als Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima blickt kritisch zurück auf die Leistungen der Bonner Politiker. Er schaut auch nachdenklich auf deren Versprechen zur Bundestagswahl und mahnt jeden Handwerker, sein Kreuzchen wohlbedacht zu setzen. Denn es gibt vieles zu verbessern.

 3

VERBÄNDE AKTUELL

Berichte der IKZ-HAUSTECHNIK-Redaktion über den ZVSHK und SHK-Fachverbände

Zentralverband

11

Nordrhein-Westfalen

19

Niedersachsen

24

SANITÄRTECHNIK

Schallschutz-Sets

Wie eine ausreichende Schalldämmung an WCs, Bidets und Waschtischen erreicht werden kann

27

KLIMATECHNIK

Instandhaltung von Lüftungs- und Klimaanlagen

Die Voraussetzung für die Funktionserhaltung einer Raumlufttechnischen Anlage sind Wartung und Instandhaltung

32

REPORT

Regenwassernutzung im Blickpunkt des Interesses

Eine Zusammenfassung des Berliner Symposiums

42

äEs geht keineswegs nur um die Margeô

Die IKZ-HAUSTECHNIK wollte genauer als andere erfahren, was es mit dem neuen Reformeifer in der Sanitärbranche auf sich hat. Und deshalb sprach sie mit Franz-Josef Meier, dem Sprecher der äInitiative Einzelhandel Bad in Deutschlandô, mit Heinz Wippich, dem 2. DGH-Vorsitzenden (Deutscher Großhandelsverband Haustechnik), und mit Dieter Kerth als Vorsitzenden der Industrievereinigung Badeinrichtung.

84

Handwerker pflegt Heimwerker

Wie an der Nordsee ein Fachhandwerker an DIY-Kunden sehr gut verdient

96

Museum für Klempner und Kupferschmiede

Mit der IKZ-HAUSTECHNIK machen Sie einen ersten Rundgang durch das einzigartige Klempner- und Kupferschmiede-Museum in Karlstadt

100

WMK-Mitgliederversammlung

Frischer Wind in neuen metallbedachten Räumen

104

Volles Haus in Dortmunder Niederlassung

äSysteme verbinden - Mensch und Technikô: Unter diesem Motto stand das Geberit-TopTreff in Nordrhein-Westfalen

106

Heizkörper: Technik von heute ist der Komfort von morgen

Gehen wir gemeinsam den Schritt in die Zukunft?

44

Heizkörper-Anbindung: nur ein Detail?

52

Heizkörper-Design im Wandel der Zeit

Rundrohrheizkörper und ihre scheinbar unbegrenzte Vielfalt

54

Aluminium-Heizkörper - energiesparend und schön

58

Ein Werkstoff wird erschwinglich

Heizkörper aus Edelstahl

60

Wärme in Form gebracht

Heizkörper liefern Wärme und optische Anreize

64

Heizkörper ohne Rohrleitung

Eine Neuerung in der Rohrleitungsführung

67

Papier braucht konstantes Raumklima

Der Einsatz von Deckenstrahlplatten

68

Die (alte) neue Alternative: Konvektoren

72

Warmwasser-Fußbodenheizung im Alt- und Neubau

76

Wandheizungen mit Kupferrohren im Neubau

80

RECHT-ECK

Stichwort: Kalkulationsirrtum

RA Friedrich-Wilhelm Stohlmann
Thema des Beitrags sind die Auswirkungen bei öffentlichen Ausschreibungen. Sinngemäß lassen sie sich aber auch auf private Ausschreibungen übertragen.

108

PRODUKTE

115


Zurück