IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 21/1998, Seite 4 ff.


INHALT


INFOTHEK

Nachrichten

 8

Termine

112

Fax-Seite

120

Impressum

121

EDITORIAL

Viel Lärm um nichts

Das Arbeitsblatt W 512, das ein "Verfahren zur Beurteilung der Wirksamkeit von Wasserbehandlungsmaßnahmen zur Verminderung der Steinbildung" festlegt, hat schon für einigen Wirbel und auch Streit in der Branche gesorgt. IKZ-HAUSTECHNIK-Redakteur Volkmar Runte erläutert die Sichtweise der Redaktion.

 3

VERBÄNDE AKTUELL

Berichte der IKZ-HAUSTECHNIK-Redaktion über den ZVSHK und SHK-Fachverbände

Zentralverband

14

Nordrhein-Westfalen

20

Hessen

22

Schleswig-Holstein

22

Brandenburg

25

AUSSTELLUNGEN

SHKG Leipzig 98

Fakten, Zahlen und Hintergründe

27

SANITÄR-/HEIZUNGSTECHNIK

Energieberatung im SHK-Handwerk

Dipl.-Ing. Stefan Neugebauer über die Notwendigkeit einer Energieberatung durch den SHK-Handwerker

32

HEIZUNGSTECHNIK

Bedarfsgerechte Druckhaltung in Heizungsanlagen

Ehrhardt Buscher
Klaus Walter
Teil 1

Die richtige Auswahl, Installation und Prüfung von Membran-Ausdehnungsgefäßen vermeidet Funktionsstörungen des Heizungssystems

35

KLEMPNERTECHNIK

Akzente in Klempnertechnik sind auch Architekturakzente

Dorothee Witteler-M. Friedolin Behning

Metallbekleidungen für Dachrand und Attika

43

Metalldächer und -fassaden

Langlebig in Seeklima und Küstenlage

49

Metallische Gebäudehülle im Hochgebirge

Besondere Konstruktionsanforderungen

50

Herzlich willkommen in Hamburg

Dr. Henning Scherf, Bürgermeister und Präsident des Senats der Hansestadt Bremen, hat die Schirmherrschaft der diesjährigen shk 98 in Hamburg übernommen

53

20 Jahre shk Hamburg

Grußworte der vier Landesmeister der norddeutschen Verbände

56

Drehscheibe des Nordens

Interview der IKZ-HAUSTECHNIK mit dem Landesinnungsmeister des Fachverbandes Klempner- und Sanitärtechnik Hamburg e.V. Wilfried Sander

60

Sonderschauen

Die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen auf der shk 98 wird ergänzt durch attraktive Sonderschauen und Aktivitäten

62

Hamburger Handwerk bietet komplette Gebäudebewirtschaftung

Ein neues Konzept wird auf der shk 98 vorgestellt

65

Tor zur Welt

Streifzug durch die Hansestadt Hamburg

68

Sicherheiten für das SHK-Handwerk durch SHK-Zertifikat

Leistungen und Nutzen für den SHK-Fachbetrieb

72

Produkte

74

INTERVIEW

Kompetenz durch Leistung

IKZ-HAUSTECHNIK-
Redakteur Günther Klauke sprach mit RA Rainer Hinkes, Geschäftsführer der Industrievereinigung Badeinrichtungen e.V. (IBE)

91

REPORT

Bauobjekt "Hamburger Straße"

125 Wohneinheiten mit Comfort-Air-
Frischluftheizkörpern ausgerüstet

94

40 Jahre CWS

Der Spezialist für Waschraumhygiene

98

TELEKOMMUNIKATION

Telekommunikation aktuell

Neues aus dem Tarife-Dschungel

100

Gebühren sparen ohne Detailkenntnisse

Eine Möglichkeit, Telefongebühren zu sparen, ist der Einsatz eines Least Cost Routers.

102

Autotelefone, Handy, Fax

Hinweise zur steuerlichen Abrechnung

104

RECHT-ECK

Wichtige Entscheidung des Bundesgerichtshofes

Kein Mitverschulden bei Scheckübermittlung mit einfachem Brief

106

PRODUKTE

113


Zurück