KaMo: Anlagen- und Strangschemagenerator

Mit „KaMo CAD 2015 Anlagen- und Strangschemagenerator“ bietet KaMo eine Software an, mit der sich Heizzentralen und Strangschemen nach eigenem Bekunden schnell und detailgenau berechnen sowie zeichnen lassen.

UBA-Hygieneliste Hauptthema beim jährlichen Forum GMS

Unter der Schirmherrschaft der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär e.V. (GMS) fand Mitte Juni 2015 die jährliche Trinkwasserhygiene-Tagung „Forum GMS“ im Mainzer Hilton Hotel statt. In Anwesenheit von gut 70 Fachbesuchern erläuterten die Referenten die...

Heizungsanlagenbestand 2014: Keine Wärmewende in Sicht

Der energiepolitische Streit um die geplante CO2-Abgabe für fossile Kraftwerke ist noch nicht beigelegt. „Statt die für die Deckung der Grundlast der deutschen Stromversorgung wichtige Braunkohle anzugreifen, sollten endlich die enormen...

Verpflegungspauschalen – Klarstellung zu Chips & Co.

Chipstüte, Salzgebäck, Schokowaffeln, Müsliriegel oder vergleichbare Knabbereien im Flugzeug, Zug oder Schiff erfüllen nicht die Kriterien für eine Mahlzeit und führen nicht zu einer Kürzung der Verpflegungspauschale.

Bye, bye Stundenzettel

Nicht erst mit der Einführung des Mindestlohngesetzes zum 1. Januar dieses Jahres sind elektronische Systeme der Arbeitszeiterfassung von Mitarbeitern interessant

Viessmann übernimmt Hexis

Nachdem Viessmann im Jahr 2012 bereits 50 % der Hexis AG erworben hatte, ist das Schweizer Unternehmen jetzt komplett übernommen worden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Unsere Themen auf IKZ.de

rbr: Klein und kompakt

Den Begriff Handmessgerät will das Iserlohner Unternehmen durch das „ecom-B“ völlig neu definieren. Mit den Maßen 250 x 180 x 80 mm ist das O2/CO-Messgerät kleiner als ein DIN A5 Blatt und somit leicht zu transportieren und zu verstauen.

Mitsubishi: VRF-Systeme mit neuer Wärmeübertrager-Technologie

Das Unternehmen Mitsubishi Electric bietet seit Anfang April eine neue Generation der VRF-Außengeräte „City Multi“ an. „Anders als bisher für VRF-Systeme üblich, wurde bei der Entwicklung nicht mehr der Fokus auf neue EER/COP Bestwerte gelegt,...

Invensor: Adsorptionskälte: ein Trend zur Nutzung von Abwärme

Das sogenannte „produzierende Gewerbe“ in Deutschland „produziert“ neben Werk­stücken und Handelsgütern auch viel überschüssige Energie. Mit diesem Thema hat sich das Unternehmen Invensor auseinandergesetzt und bietet Lösungen: So setzen...

Glen Dimplex: Neue Speicherheizung

Vor dem Hintergrund der viel diskutierten Energiewende setzt Glen Dimplex auf das Prinzip „Power to Heat“, also auf die Umwandlung von Strom in Wärme. „Intelligent Quantum“ (IQ) setzt genau hier an, indem es die schwankenden Strommengen aus...

Spirotech: Dampf ablassen: Entlüfter für Solaranlagen

Spirotech weiß aus Erfahrung, dass Luft als ein Hauptverursacher für Betriebsstörungen in Solaranlagen verantwortlich gemacht werden kann. Selbst beim sorgfältigen Befüllen einer Solaranlage verbleibe immer Luft im System.

Die ikz.de ist das Onlineportal der Zeitschriften IKZ HAUSTECHNIK, IKZ-FACHPLANER, IKZ-ENERGY und IKZ-PRAXIS.

Herausgeber und Verlag: STROBEL VERLAG GmbH & Co. KG
Postfach 5654 | 59806 Arnsberg | Tel.: 02931 8900-0 | Fax: 02931 8900-38

Verlagsleitung: Dipl.-Kfm. Christopher Strobel
Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt:
IKZ-HAUSTECHNIK und IKZ-FACHPLANER: Markus Sironi, Chefredakteur
IKZ-ENERGY: Hilmar Düppel, Chefredakteur 
IKZ-PRAXIS: Detlev Knecht, Chefredakteur

Weitere Titel des STROBEL VERLAGES im Internet: KÜCHENPLANER | Flüssiggas | inwohnen | K&L Magazin