IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 11/2004, Seite 4 f.


INHALT


INFOTHEK
Nachrichten
6
Leserbriefe
49
Termine
50
Bücher
50
EDV
52
Steuern
52
Impressum
58
EDITORIAL

Sorgen um morgen

Die EU-Osterweiterung ist vollzogen. Damit gehören dem europäischen Wirtschaftkreis 25 statt bisher 15 Mitglieder an. Während man zufrieden an die unbestrittenen Vorteile denkt, gewinnen Zweifel die Überhand, wenn man sich die möglichen Gefahren vor Augen hält. Zu diesem Zwietracht hat sich Markus Sironi Gedanken gemacht.

3

VERBÄNDE AKTUELL

Berichte der IKZ-HAUSTECHNIK-Redaktion über den ZVSHK und SHK-Fachverbände.

Zentralverband
14
Hessen
19
Niedersachsen
20
SANITÄRTECHNIK

Wie laut sind Billig-Armaturen?

Dr. Lutz Weber

Dipl.-Ing. Siegfried Efinger

Erstaunliche Ergebnisse aus einem Test des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik.

22

HEIZUNGSTECHNIK

Holzpellets - Heizen mit Zukunft und Komfort

Bernd Geschermann

Steffen Hofmann Teil 1

Marktentwicklung, Technik und gesetzliche Anforderungen.

26

BARRIEREFREIES WOHNEN

Das ideale Bad

Dipl.-Kfm. Marcus Sauer

Der Weg zum idealen Bad führt nur über die funktionalen Ansprüche und Erwartungen des Nutzers.

30

ELEKTROTECHNIK

Angeklemmt

Wolfgang Heinl

SHK-Betriebe verbessern mit Elektrofachkräften Möglichkeiten der Serviceleistung.

36

EDV

Datensicherung: Das Stiefkind der Anwender

Dr. Klaus Heidenfelder

Wirksamer Schutz vor Datenverlust auf dem PC lässt sich leichter realisieren als gedacht.

40

REPORT

EU-Osterweiterung: Fragen und Antworten

Viele Handwerksbetriebe sind unsicher, welche Neuerungen mit der EU-Osterweiterung verbunden sind. Die wichtigsten neun Fragen werden ab Seite 46 beantwortet.

46

LESER-SERVICE

Leser fragen - Experten antworten

Tipps und Ratschläge für die SHK-Praxis. Diesmal geht es um die Parallelschaltung von Membrandruckausdehnungsgefäßen.

48

PRODUKTE

53