Werbung

Palme: Statement für konsequenten Minimalismus

Nach Beobachtungen von Palme wird das Design exklusiver Echtglas-Duschen schon seit Jahren über einen eleganten Minimalismus bestimmt. Das Modell „TUBE“ definiere diesen Trend in pointierter Form: „Die Dusche ist auf das absolut Wesentliche reduziert – das unberührte Glas; den konstruktiven Kern bilden maximal zwei vertikale Rohre aus Aluminium.“ Unterstützt wird die Reduktion durch die Integration der Hebe-/Senk-Scharniere in die vertikalen Elemente.

Dusch-Design „im absolut reduzierten Minimalismus“: Die neue Dusche „TUBE“ von Palme ist auf das Glas reduziert. Die vertikalen Aluminium-Elemente bilden das Tragwerk. Bild: Palme

 

Die Dusche aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas ist zum Einbau in der Nische, als Eckeinstieg und als Walk-In-Variante erhältlich. Optional hält Palme Erweiterungsmöglichkeiten bereit, z.B. ein Relingsystem. Es kann – auch nachträglich installiert – die unterstützende Funktion eines Handlaufs übernehmen. Erhältlich ist auch eine Baby-Badewanne. Sie wird in die Reling eingehängt und verspricht eine komfortable und rückenschonende Möglichkeit, Kleinkinder zu baden.

Palme Duschabtrennungen GmbH, Jechtenham 16, A-4775 Taufkirchen an der Pram, Tel.: 0043 7719 8585-0, Fax: 0053 7719 8873, palme@palme.com, www.palme.com

 

 

 


Artikel teilen: