Werbung

Keuco: Reduktion auf das Wesentliche

Wenn Keuco von Minimalismus spricht, meint das Unternehmen die Duscharmatur „IXMO_solo“. Sie integriert Thermostat, Absperrventil und Schlauchanschluss in einem Modul. Vorne wird die Wassermenge geregelt, hinten die Temperatur eingestellt; der Schlauchanschluss ist integriert. „So entsteht durch nur ein wasserführendes Element an der Wand Freiheit in der Badgestaltung und ein deutlich reduzierter Montageaufwand“, führt Keuco aus.

Bild: Keuco

 

Nur ein Armaturenelement auf der Wand hat für Keuco weitere praktische Vorteile: weniger Installationsaufwand, weniger Pflegeaufwand. Die Spüleinheit mit Absperrvorrichtung für die Rohbauphase ist im Grundkörper integriert, ebenso eine Einrichtung für vertauschte Wasserwege.
Passend zur Armatur gibt es eine Wandstange. Der Brauseschieber lässt sich um 180° drehen, je nachdem ob die Brause links oder rechts der Stange eingesetzt werden soll.

Keuco GmbH & Co. KG, Oesestr. 36, 58675 Hemer, Tel.: 02372 904-0, Fax: -236, info@keuco.de, www.keuco.de

 

 

 


Artikel teilen: