Werbung

HUMMEL: Eine für alles

Zwei neue Anschlüsse sowie die Klemmverschraubungen „SpeedFIX“ und „MKV-M“ ergänzen das Hummel-Sortiment für Trinkwasser­systeme. Die Produkte erfüllen laut Anbieter alle hygienischen Werkstoffanforderungen der Trinkwasserverordnung des Umweltbundesamtes.

Bild: Hummel

 

Stahlrohradapter, Klemmverschraubungen und Anschlussteile von Hummel können sowohl in Trinkwassersystemen als auch in Heizungsanlagen eingesetzt werden. „Die Vorteile liegen auf der Hand“ meint Hummel, „es besteht keine Verwechslungsgefahr und das verleiht ein hohes Maß an Sicherheit.“ Die Verschraubungen und Anschlussteile sind ausgelegt für eine Betriebstemperatur bis zu 120°C in Heizungsanlagen und 95°C in Trinkwassersystemen bei einem Betriebsdruck bis 10 bar.

HUMMEL AG, Lise-Meitner-Str. 2, 79211 Denzlingen, Tel.: 07666 91110-0, Fax: -20, info@hummel.com, www.hummel.com

 


Artikel teilen: