Werbung

Franz Kaldewei: Bad mit Aussicht

Ende 2017 eröffnet, fügt er dem Stadtbild Prags heute ein unverwechselbares Markenzeichen hinzu: der V Tower. Mit 104 m ist das Gebäude, dessen markante Form an den Buchstaben V erinnert, das höchste Wohngebäude Tschechiens. Auf 30 Stockwerken bietet es Lebens- und Wohnraum der Extraklasse, z.B. in Form eines Blicks auf die Hauptstadt der Tschechischen Republik.

Der V Tower in Prag bietet exklusiven Lebens- und Wohnraum auf 30 Etagen: Eröffnet wurde der Bau Ende 2017. Bild: PSJ Invest

In den Penthäusern laden die Badewannen „Meister­stück Duo Oval“ zum Baden und Entspannen ein. Dieses Wannenmodell steht bei Kaldewei für höchste Eleganz. Bild: PSJ Invest

Mehr als 100 Badezimmer wurden mit den Kaldewei-Badewannen „Classic Duo“ ausgestattet – Panoramablick inklusive. Bild: PSJ Invest

 

Die Ausstattung der luxuriösen Apartments besteht aus ausgesuchten Materialien wie hochwertigem Eichenholz, italienischem Marmor, Granit aus Zimbabwe oder Grünem Onyx aus dem Iran. „Diese Exklusivität setzt sich in den Badezimmern fort“, sagt Kaldewei: 115 Badewannen aus Stahl-Email wurden verbaut.
In den Penthäusern stehen acht Badewannen „Meisterstück Centro Duo Oval“. Dieses frei stehende Wannenmodell mit emaillierter Verkleidung überzeugt laut Kaldewei durch seine sinnlich-klare Formsprache und füge sich im V Tower – direkt vor den bodentiefen Fens­tern platziert – harmonisch in die Ausstattung des Badezimmers ein. In den meisten Bädern fiel die Wahl auf die Badewanne „Classic Duo“, „die durch ihr klassisch-edles Design punktet“. Auch diese Badewannen sind aus Stahl-Email gefertigt. Nochmals Kaldewei: „Dieses besondere Material verbindet Stahl und Glas miteinander – und führt die Eigenschaften der beiden Naturmaterialien in perfekter Symbiose zusammen. Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit treffen hier auf eine exquisite Optik.“

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG, Beckumer Str. 33, 59229 Ahlen, Tel.: 02382 785-0, Fax: -200, info@kaldewei.de, www.kaldewei.com

 

 

 


Artikel teilen: