Werbung

Viessmann: Nachrüstaktion für Öl-Brennwertkessel

Allendorf (Eder).  Viessmann informiert das Fachhandwerk über eine vorgesehene Nachrüstaktion bei Öl-Brennwertkesseln der Baureihen „Vitoplus 300“, „Vitoladens 300-W/333-F“, „Vitosolar 300-F“, „Vitolacaldens 222-F“ (Baujahre 2005 bis 2018).

Viessmann plant eine Nachrüstaktion bei Öl-Brennwertkesseln der Baureihen „Vitoplus 300“, „Vitoladens 300-W/333-F“, „Vitosolar 300-F“, „Vitolacaldens 222-F“ (Baujahre 2005 bis 2018). Bild: Viessmann

 

Bei den genannten Baureihen könne es unter bestimmten Betriebsbedingungen zu einer Verschmutzung des vom Schalldämpfer ausgehenden Kondensatschlauchs und damit zu einem Kondensatstau kommen, der möglicherweise den Abgasweg versperre. Sollte in einem solchen Fall der vom Brenner erzeugte Überdruck den Siphon des Kondensatsablaufs leer blasen, könne toxisches Abgas (Kohlenmonoxid) austreten und in die Umgebungsluft gelangen.
Viessmann hält die Wahrscheinlichkeit eines derartigen Ereignisses für äußerst gering, will aber vorsorglich alle in Betrieb befindlichen Wärmeerzeuger der betroffenen Baureihen mit einem in die Sicherheitskette eingebundenen Abgaswächter nachrüsten. Fachhandwerker können betroffene Anlagen unter www.vitoladens-check.com/login melden oder sie wenden sich direkt an das Viessmann-Service-Team unter der Tel.: 06452 70-1215.

www.viessmann.de

 

 

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: