Werbung

Videoclip: Silikonfugen im Duschbereich minimieren

Bei der Kernsanierung eines Mehrfamilienhauses in Stuttgarter-Giebel fiel die Wahl auf Duschwannen mit Zarge.

 

Ein aufgekanteter Duschwannenrand aus glasiertem Titan-Stahl ersetzt dabei die Silikonfuge zwischen Wannenrand und Wand. Das minimiert den Einsatz von Silikonfugen im Duschbereich.
Ein knapp vierminütiger Videoclip dokumentiert die einzelnen Einbauschritte der „BetteZarge“ genannten Wanne. Der Film wurde während der Renovierungsarbeiten gedreht und lässt die Bauakteure zu Wort kommen.

Direktlink: https://youtu.be/kY2ky09yNXA

 

 

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: