Werbung

John Guest: Alltagshelfer auf der Baustelle

Die Alltagshelfer von John Guest sind angetreten, Arbeiten auf Baustellen deutlich zu erleichtern, etwa die Dichtheitsprüfung von Sanitär- und Heizungsinstallationen.

Einige Alltagshelfer von John Guest: hier ein Service-Koffer; er enthält Endkappen für Rohre zwischen 15 und 28 mm Durchmesser sowie Aufschraubverbinder. Bild: John Guest

 

Beispiel Heizkörperanschluss: Immer wieder kommt es vor, dass die Anlage abgedrückt werden muss, obwohl die Installation noch nicht komplett beendet ist. Das betrifft insbesondere den Heizkörperanschluss. In diesen Fällen kommen die Endkappen von John Guest zum Einsatz: Sie werden auf die offenen Rohrenden werkzeuglos aufgesteckt und dichten ihn ab. Dann erfolgt die Dichtheitsprüfung. Ist sie vollzogen, werden die Endkappen wieder entfernt. Erhältlich sind die wiederverwendbaren Endkappen „für alle herkömmlichen Rohrleitungssysteme aus Kunststoff und Kupfer“ und „für alle handelsüblichen Rohrdimensionen“.

www.johnguest.com/de

 

 

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: