Werbung

Erbschaftsteuer – Zeitfenster für Steuer­freiheit nutzen

Kinder können eine von ihren Eltern bewohnte Immobilie steuerfrei erben, wenn sie die Selbstnutzung als Wohnung innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall aufnehmen. Ein erst späterer Einzug führt nur in besonders gelagerten Ausnahmefällen zum steuerfreien Erwerb als Familienheim.

 

Im Urteilsfall wurde das Haus auch nach der Eintragung im Grundbuch nicht unverzüglich zu eigenen Wohnzwecken bestimmt. Vielmehr wurden erst zwei Jahre nach dem Todesfall überhaupt Handwerker-Angebote eingeholt und mit der Renovierung begonnen. Gründe für die Verzögerung konnten die Erben weder darlegen noch glaubhaft machen (Quelle: Bundesfinanzhof, Az.: II R 37/16).  

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: