Werbung

Design-Wettbewerb verzeichnet hohen Zuspruch – Preisverleihung auf der ISH 2019

Sankt Augustin.  Zum vierten Mal hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) im Herbst 2018 den Design-Wettbewerb „Badkomfort für Generationen“ ausgeschrieben. Im Vergleich zur vorherigen Ausschreibung habe sich die die Zahl der Nominierungen verdoppelt. Aus den vorliegenden 46 Nominierungen wird eine Jury zur diesjährigen ISH 2019 die Gewinner ermitteln.

Bild: ZVSHK

 

„Badkomfort für Generationen ist für uns die Summe aus Design, Qualität und intuitiver Nutzerfreundlichkeit. Die zum Wettbewerb eingereichten Produkte müssen diese Besonderheit in beispielhafter Weise erfüllen“, erklärt hierzu Matthias Thiel. Der Wirtschaftsingenieur ist im Zentralverband für die Durchführung des Wettbewerbs zuständig.
Das Badezimmer ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter. Bis 2030 besteht Schätzungen zufolge bundesweit ein Bedarf an drei Millionen barrierefreien Wohnungen. Die Nachfrage nach aus Kunden- und Nutzersichtsicht attraktiven Produktlösungen, die Funktionalität, Flexibilität, Sicherheit und Komfort für alle Generationen berücksichtigen, wird nach Überzeugung des Zentralverbands weiter deutlich anziehen.
Die für das Finale auf der ISH nominierten Produkte sind in einer Bilderschau unter www.zvshk-award.com/wettbewerb/ zu begutachten. Die Preisverleihung erfolgt am Mittwoch, dem 13. März 2019, 11.00 Uhr, auf dem Messestand des ZVSHK in Halle 11.1, Stand E 87.

www.zvshk.de

 

 

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: