Werbung

Wasser besser nutzen

"Wasser ist ein unersetzbares Lebensmittel und deshalb ein elementares öffentliches Gut", so heißt es im Schlussbericht der Enquete-Kommission "Globalisierung der Weltwirtschaft" des Deutschen Bundestages.

 

"Wasser ist ein unersetzbares Lebensmittel und deshalb ein elementares öffentliches Gut", so heißt es im Schlussbericht der Enquete-Kommission "Globalisierung der Weltwirtschaft" des Deutschen Bundestages. Gleichzeitig haben - so der Bericht weiter - 1,2 Mrd. Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, mindestens 500 Mio. Menschen leiden unter akuter Wasserknappheit oder -mangel.

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: