Werbung

Unterstützung in schwieriger Zeit

 

Das Corona-Virus lähmt die Zivilisation. In welch kurzer Zeit sich die Lage verändert hat, beweist mein Standpunkt aus dem Januar dieses Jahres. Da hieß ich das Jahr 2020 noch willkommen – positive Aussichten allenthalben. Abschließend hieß es gar: „Alles in allem dürfen wir mit Zuversicht das erwarten, was auf uns zukommt.“

Zurückblickend lag ich mit den Prognosen leider völlig daneben. Vielmehr geht jetzt die Angst um: vor ausbleibender Kundschaft, wegfallenden Aufträgen, Arbeitslosigkeit, Umsatzeinbrüchen, Insolvenzen, sozialem Abstieg – und auch die Angst, sich mit dem Virus anzustecken. Quasi jeder einzelne ist von der neuen Situation betroffen.

In dieser Extremsituation stellt der Staat den Unternehmen – und damit auch SHK-Handwerksbetrieben – finanzielle Mittel in einer Höhe bereit, die die aus der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 übersteigt. Das ist ein wichtiges und richtiges Signal und beweist den Willen der Bundesregierung, die über Jahrzehnte funktionierenden Marktstrukturen zu erhalten. Es zeigt aber auch, mit welcher Wucht das Virus darauf einschlägt. Trotz der massiven staatlichen Anstrengungen bleibt wahrscheinlich am Ende ein negatives Saldo: Kurzarbeit, Entlassungen bis hin zu Betriebsschließungen.

Für Betriebsinhaber ist es in dieser schwierigen Zeit wichtiger denn je, fachlich, betriebswirtschaftlich und rechtlich up to date zu bleiben. Der Strobel Verlag möchten dazu einen Teil beitragen. Über die Publikationen „Küchenplaner“, „IKZ-PRAXIS“, „Flüssiggas“, „IKZ-Plus“, „inwohnen“ und nicht zuletzt „IKZ-HAUSTECHNIK“ werden Sie über Branchen-News ebenso informiert wie über die Auswirkungen auf die Betriebe im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Ein aktuelles Beispiel finden Sie in dieser Ausgabe unter dem Titel Bauvertragserfüllung trotz Corona-Krise?.Und das offline mit den gedruckten Zeitschriften und online tagesaktuell über ikz.de.
Darüber hinaus sind alle genannten Publikationen über die Strobel Verlag Kiosk App (Android, Apple, Amazon) kostenlos bis zum 31. Mai dieses Jahres abrufbar. Wie Sie das Angebot nutzen können, lesen Sie hier.

Auf dass Sie diese Services gewinnbringend für sich nutzen können.

Detlev Knecht
stv. Chefredakteur IKZ-HAUSTECHNIK
d.knecht@strobelmediagroup.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: