Werbung

BIM – zwischen Theorie und Praxis

Überblick zu BIM-Einrichtungen und -Organisationen sowie Stand der Anwendung der Methode

Bild: ARCHIBUS

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen (www.kompetenzzentrumplanen-und-bauen.digital) unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der digitalen Transformation. (Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen)

Silke Wedemeyer, Architektin, Jade Hochschule Oldenburg, Institut für Datenbankorientiertes Konstruieren – IDoK Fachbereich Bauwesen, Geoinformation Gesundheitstechnologie. (Piet Meyer, Jade Hochschule)

 

Die Zahl der Hochschulen und Universitäten in Deutschland, die BIM-Programme anbieten, ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Das gilt für Bachelor- wie für Master-Studiengänge in den Ingenieur- und Architekturfakultäten. Zusätzlich werden viele BIM-Kurse von Verbänden und Kammern der Baubranche angeboten. Ebenso sind zahlreiche private Initiativen auf dem Markt, die Online- und Präsenzschulungen zu Digitalisierungsthemen im Allgemeinen und BIM im Speziellen anbieten. Nachfolgend ein kleiner Überblick.

Artikel weiterlesen auf IKZ-select (BASIC-Inhalt, kostenfrei nach Registrierung)

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: