IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 19/2004, Seite 21


VERBÄNDE AKTUELL 


 Berlin


Nachruf

Ehrenobermeister Heinz Grassow

* 17. September 1919   26. August 2004

Am 26. August 2004 verstarb im Alter von 85 Jahren Heinz Grassow, Ehrenobermeister der Innung Sanitär Heizung Klempner Klima Berlin.

Grassow hat die Belange der SHK-Berufsorganisation seit 1960 in zahlreichen Ehrenämtern mit viel Engagement und Durchsetzungsvermögen vertreten. So war er von 1972 bis 1986 Obermeister der Berliner Innung. 1972 übernahm er zudem den Vorsitz des Versorgungswerks des Berliner Handwerks und wurde in den erweiterten Vorstand des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima gewählt. Von 1979 bis 1989 war er Mitglied im Vorstand der Handwerkskammer Berlin.

Zu den herausragenden Leistungen Heinz Grassows zählt sein Engagement im Arbeitskreis "Interessengemeinschaft Erdgas nach Berlin". In einem jahrelangen unermüdlichen Einsatz war er maßgeblich daran beteiligt, dass das damalige West-Berlin mit Erdgas aus Osteuropa versorgt werden konnte. Darüber hinaus war der Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse die treibende Kraft beim Kauf der Innungsgeschäftsstelle im Siegmunds Hof.

Mit Heinz Grassow verliert die SHK-Berufsorganisation eine Handwerkerpersönlichkeit, die sich durch engagiertes Eintreten für den Berufsstand ausgezeichnet und zum Ansehen der Innung SHK Berlin wesentlich beigetragen hat.

Grassow gehört zu den ganz Großen der Berliner Innung. Wir werden diese herausragende Persönlichkeit in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten.

Hubert Minter
Obermeister

Dr. Klaus Rinkenburger
Geschäftsführer

Horst Reimann
Geschäftsführer

Internetinformationen:
www.installateur.net


[Zurück]   [Übersicht]   [www.ikz.de]