IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 10/2004, Seite 70 ff.


PRODUKTE


HellermannTyton GmbH:

Gelb und Stark

Mit dem "SpeedyTie" bietet die HellermannTyton GmbH eine praktische Lösung zur vorübergehenden Befestigung von Rohrleitungen. Denn der Speedy-Click-Verschluss lässt sich einfach mit einer Hand öffnen und schließen. Während der Montage von schweren Teilen findet der "SpeedyTie" seine spezielle Anwendung. Die Haltekraft beträgt über 880N (ca. 88 kg). Durch die auffällige Signalfarbe ist der "SpeedyTie" auch bei schlechten Witterungsbedingungen deutlich sichtbar und schnell zu finden. Eine Verarbeitungstemperatur bis -40C macht auch den Wintereinsatz möglich. Der große Hebel des "Speedy-Click"-Verschlusses ermöglicht ein Lösen oder Schließen sogar mit Arbeitshandschuhen.

HellermannTyton versteht sich als führender Anbieter von Produkten zum Bündeln, Befestigen, Schützen, Kennzeichnen und Verarbeiten von Kabeln und Leitungen sowie deren Anschlusskomponenten.

HellermannTyton GmbH, Großer Moorweg 45, 25436 Tornesch,
Tel.: 04122/701-1, Fax: 04122/701-400,
www.hellermanntyton.de, info@hellermanntyton.de

KM Europa Metal AG:

Ummantelte Kupferrohre für die Klimatechnik

Mit den beiden ummantelten Kupferrohren "Wicu Frio" und "Wicu Clim" hat die KM Europa Metal AG jetzt ihr "Wicu"-Programm erweitert. Die neuen Klimarohre sollen insbesondere der zunehmenden Nachfrage nach handwerklich installierten Split-Klimageräten Rechnung tragen. Dieses Klimasystem arbeitet mit einer Außeneinheit (Kondenser) und einem Innenteil (Verdampfer), die zum Transport der Kühlmittel miteinander verbunden werden müssen. "Hierfür sind die werkseitig ummantelten Kupferrohre ,Wicu Frio und ,Wicu Clim optimal geeignet", versichert KME.

Die "Wicu Frio"-Rohre werden in metrischen Abmessungen geliefert und sind vor allem für Klimageräte deutscher und europäischer Hersteller geeignet. Sie stehen in den Dimensionen 10 x 1 mm bis 18 x 1 mm in Ringen von 50 m, in der Dimension 22 x 1 mm in Ringen von 25 m zur Verfügung.

Die "Wicu Clim"-Klimarohre werden demgegenüber in zölligen Abmessungen geliefert. Sie ermöglichen die adapterfreie Installation von Klimageräten asiatischer oder amerikanischer Hersteller. Geliefert werden die Dimensionen 1/4 Zoll bis 1/2 Zoll in Ringen von 50 m, die Dimensionen 5/8 Zoll bis 7/8 Zoll in Ringen von 25 m.

KM Europa Metal AG, Klosterstr. 29, 49074 Osnabrück,
Tel.:0541/321-0, Fax: 0541/321-1375,
www.kme-tube-systems.com, info-rohre@kme.com

"Geradlinige Gestaltung mit klassischer Eleganz" - das neue Gas-Brennwertgerät "Trigon"

Elco Klöckner Heiztechnik GmbH:

Neue Gas-Brennwert-Generation

Mit "Trigon" führt Elco Klöckner jetzt ihre neuen Gasbrennwert-Standgeräte für gehobene Ansprüche in Ein- und Mehrfamilienhäusern ein. Drei Baugrößen decken einen Leistungsbereich von 4,9 bis 44,6 kW ab. Um einen Einsatz im Hobbyraum, unter dem Dach oder im Wohnumfeld dauerhaft sicherzustellen, wurde bei "Trigon" auf modische Elemente und einengende Farben verzichtet, stellt Elco Klöckner heraus. "Daher kennzeichnet sich das Design durch eine geradlinige Gestaltung mit klassischer Eleganz."

Hauptmerkmal sei aber der große Modulationsbereich: Bei der Variante "Trigon 22" wird die Brennerleistung in einer Bandbreite von 4,9 bis 20,2 kW stufenlos geregelt. Ein kontinuierlicher und schonender Brennwertbetrieb sorgt daher dafür, dass die Stop & Go-Fahrweise minimiert wird. "Mit einem Normnutzungsgrad von 110,5% gehört "Trigon" zu den derzeit effizientesten und saubersten Heizgeräten", versichert Elco Klöckner. Dafür sorge auch der spiralummantelte, wassergekühlte Brennraum in Kombination mit einem Edelstahlwärmetauscher.

Elco Klöckner Heiztechnik GmbH, Hohenzollernstr. 31, 72379Hechingen,
Tel.: 07471/187-0, Fax: 07471/187-413,
www.elco-kloeckner.de, info@elco-kloeckner.de

Flex Elektrowerkzeuge GmbH:

Laser-Wasserwaage

Der Hersteller von Profi-Werkzeugen stellt seine neue Laser-Wasserwaage "AL 10" vor. Sie erzeugt wahlweise einen Laserpunkt oder eine Laserlinie für Höhenübertragungen und das Anlegen von Neigungen. Die Laserlinie kann stufenlos vertikal oder horizontal eingestellt werden; außerdem erfolgt eine Einrastung in 90-Schritten. Neben der üblichen 90- und 180-Libelle ist die "AL 10" mit einer 45-Libelle ausgestattet. "Mit diesen Präzisionslibellen und absolut parallelem Laserstrahl bildet die "AL 10" die günstige Alternative zu herkömmlicher Wasserwaage und Richtscheit", argumentiert Flex. Folgende technische Daten werden genannt:

Genauigkeit Laserpunkt: 3 mm/10 m,
Arbeitsbereich-x: max. 30 m,
Betriebsdauer: 30 h,
Temperaturbereich: 0 -40C.

Für alle Flex-Laser-Messgeräte ist praxisgerechtes Zubehör erhältlich, z.B. Wand- und Deckenhalter, Laser-Sichtbrille, Klemmsäule (Einbein-Stativ) und zwei Kurbelstative.
FLEX Elektrowerkzeuge GmbH, Bahnhofstr. 15, 71711 Steinheim,
Tel.: 07144/828-0, Fax: 07144/828-99, www.flex-tools.de

Schüco International KG:

Überzeugend gut durchdacht!

Das Unternehmen aus Bielefeld erweitert sein Solarangebot um zwei Speicher für Kombianlagen, die zusätzlich zur Trinkwassererwärmung auch eine Unterstützung der Raumheizung ermöglichen. Die Wärmeübertragung geschieht aus Überzeugung ausschließlich mit internen Wärmetauschern, die Trinkwarmwasserbereitung dabei im Durchlaufprinzip. Zur Optimierung des Solarertrages sind beide Speichersysteme mit Schichteinrichtungen ausgestattet, durch deren Konzept niedrige Kollektorrücklauftemperaturen und damit hohe Wirkungsgrade erreicht werden sollen.

Mit der Aussage "Einen echten Blickfang und gleichzeitig eine Innovation auch im Bereich der Materialauswahl" stellt Schüko den drucklosen Kunststoffspeicher "PP500" vor. Er vereint Kombispeicher, Regler und Station in einer Baueinheit. "Mit seinem Gewicht von nur 90 kg und einer Höhe von 1,65m ist er ideal für Dachzentralen in kleinen Reihenhäusern mit Radiatorheizungen", meint Schüko. Das Nennvolumen ist mit 500 Litern angegeben.

Im Vergleich dazu eignet sich der Stahl-Kombispeicher "ST750" für Heizsysteme mit zusätzlichen Wärmequellen wie Kaminöfen in größeren Einfamilienhäusern mit großflächigen Fußbodenheizungen. Er kann sowohl zur Heizungsunterstützung durch solare Rücklaufvorwärmung als auch als Wärmezentrale mit Kesselpufferung eingesetzt werden. Dieser Speicher fasst 750 Liter.

Schüco International KG, Karolinenstr. 1-15, 33609 Bielefeld,
Tel.: 0521/783-0, Fax: 0521/783-451, www.schueco.de

AquaRotter GmbH:

Bewährte Qualität in neuem Design

Die überarbeitete Duschpaneel-Kollektion aus dem Hause AquaRotter vereint nach Meinung des Herstellers bewährte Qualität und Funktionalität in einem Gehäuse aus profiliertem Edelstahl. Das Design eigne sich des Weiteren für den Einsatz in anspruchsvoll gestalteten Duschräumen von Sport-, Bäder- und Freizeitanlagen sowie Industrieanlagen. Sie alle sind entweder mit einer hydraulisch gesteuerten Selbstschlusstechnologie oder elektronischen Zeitsteuerung ausgestattet.

Die Aufputzmontage der vorgefertigten Duschpaneele kann für die Modernisierung als auch zur Neuinstallation Verwendung finden. Aufwendige Installationsarbeiten und Bauwerksabdichtungen entfallen, versichert AquaRotter. Als Zubehör steht eine Seifenschale zur integrierten Gehäusemontage zur Verfügung.

AquaRotter GmbH, Parkstr. 1-5, 14974 Ludwigsfelde,
Tel.:03378/818-0, Fax: 03378/818-100,
www.aquarotter.de, info@aquarotter.de


[Zurück]   [Übersicht]   [www.ikz.de]