IKZ-HAUSTECHNIK, Ausgabe 11/2000, Seite 34


VERBÄNDE AKTUELL 


Brandenburg


Aktuelles Weiterbildungsangebot 2000

Jahresübersicht des Fachverbandes Sanitär Heizung Klempner Klima Land Brandenburg zu aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsthemen.

lfd. Nr.

Thema

Dauer

Termine

1.

SHK Kundendiensttechniker
Eine neue Position zwischen Geselle und Meister

240 Stunden vierzehntägig Freitag/Samstag

ganzjährig

2.

Monteurschulung TRGI 86/Ausgabe 96

1 Tag

ganzjährig

3.

Monteurschulung Fachrichtung Sanitär - Grundmodul (verbindlich)

- Trinkwasserversorgungsanlagen nach DIN 1988

- Entwässerungsanlagen nach DIN 1986

3 tägiges Seminar auch in Betrieben möglich

ganzjährig

4.

Arbeiten an Gasleitungen - Unfallverhütungsvorschriften

1 Tag

ganzjährig

5.

Flüssiggas-Aktualisierung Technische Regeln Flüssiggas TRF 96

1 Tag

ganzjährig

6.

Kontrollierte Wohnungslüftung (nur Potsdam)

1 Tag

ganzjährig

7.

Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach 19 l WHG-Heizölversorgungsanlagen

1 Tag

ganzjährig

8.

Asbest
Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 TRGS 519 für ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten bzw. ASI-Arbeiten geringen Umfangs (Anlage 4 Buchstaben A und B)

2 Tage

ganzjährig

9.

Schallschutz und Brandschutz in der Sanitärinstallation

1 Tag auch in Betrieben

ganzjährig

10.

Dichtheitsprüfung und Auswahl von Werkstoffen für Grundleitungen der Grundstücksentwässerung

1 Tag

ganzjährig

11.

Errichten und Betreiben von Wärmepumpen-Anlagen

2 Tage

ganzjährig

12.

Schulung zur verbrauchsabhängigen Abrechnung für Wärme und Wasser

3 Std. (freitags) 15.00 - 18.00 Uhr

ganzjährig

Schulungsorte: Potsdam, Götz (bei Brandenburg), Hennickendorf, Cottbus/Forst, Gallinchen, Berlin

Die jeweils vorliegenden Anmeldungen bestimmen

Alle Lehrgänge sind ständig in unserem Bildungsangebot enthalten.

Sie können zu jeder Zeit bei mindestens zehn Anmeldungen durchgeführt werden!

Auf Grund der positiven Erfahrungen bei der Durchführung von: "vor Ort Schulungen" für Monteure, besteht die Möglichkeit, weitere Innungsschulungen durchzuführen.

Anfragen und Anmeldungen richten Sie bitte an die Fördergesellschaft für Haustechnik

Tel.: 0331/7470450-51, Fax: 0331/7470498


[Zurück]   [Übersicht]   [www.ikz.de]