Werbung

What’s up mit WhatsApp? Der Messenger im Baualltag

Anfang 2020 erreichte die Zahl der aktiven WhatsApp-Nutzer pro Monat die 2-Mio.-Marke. Die starke Verbreitung des Messengers ließ ihn auch zu einem häufig genutzten Tool im Berufsleben werden.

Bild: Jirapong

 

 

Selbst viele Bauakteure verwenden den Dienst mittlerweile, wie eine Studie zeigt. Unabhängig davon birgt die Nutzung von WhatsApp im Unternehmen ein hohes Risiko.

Ein Bericht aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen.

Hier geht’s zum Artikel

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: