Werbung

VdDK-Jahresbilanz: „Vorsichtig optimistisch“

„Nur leichte Rückgänge im Inland und deutliche Erholungstendenzen im Ausland, insbesondere im asiatischen Raum“, so fasste der VdDK-Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann während der traditionell im Rahmend der Focus Küche & Bad durchgeführten Jahres-Pressekonferenz des Verbandes die Entwicklung des Küchenmöbelmarktes im Jahr 2010 zusammen. Der VdDK erwartet für den Inlandsmarkt eine Verbesserung der wirtschaftlichen Ergebnisse im zweiten Halbjahr.

Dr. Luca Heumann (VdDK, Foto links) und Dr. Frank Müller (PH Meyer Wirtschaftsbeartung).

 

Das Herbst- und Weihnachtsgeschäft werde gerade für den Küchenmöbelmarkt positive Ergebnisse erzeugen. Die Auslandsmärkte schlossen nach Angaben des VdDK zum 30.6.2010 mit einem Zuwachs von +2% ab, allerdings mit sehr unterschiedlichen Entwicklungen in einzelnen Zielregionen. Am deutlichsten erholt, so Heumann, hätten sich die asiatischen Märkte, sehr unterschiedlich sei demgegenüber die Entwicklung an den europäischen Märkten gewesen: Einer Verbesserung der Ergebnisse in Belgien (+20,2%), Frankreich (+19,7%) und Österreich (+13,8%) stünden weitere Rückgänge in Russ­land (-28,9%), Tschechien (-17,1%), den Niederlanden (-13,3%) und Großbritannien (-4,8%) entgegen.

Der VdDK rechnet damit, dass sich im zweiten Halbjahr 2010 diese europäischen Märkte ebenfalls wieder positiv entwickeln werden. Dennoch sei das Export-Niveau von 2008 bis heute längst nicht erreicht. Die Auslandsumsätze der deutschen Küchenmöbelindustrie zum 30.6.2010 lägen immer noch 6,1% unter denen des gleichen Zeitraumes in 2008. Heumann: „Hier wird die Küchenmöbelindustrie in den nächsten Jahren weiteren Nachholbedarf haben. Die Stabilität des Binnenmarktes hat dazu geführt, dass die Leistungsfähigkeit der deutschen Küchenmöbelindustrie im Vergleich zu ausländischen Konkurrenten weiter an Dynamik gewonnen hat. Wir sind wettbewerbsfähiger denn je und werden dies auch in den nächsten Jahren mit deutlichen Exportzuwächsen umsetzen.“

www.vddk.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: