Werbung

Thermaflex Isolierprodukte GmbH: Umweltschonende Solardämmung

Die Anforderungen an die Wärmeisolierung von Rohren in Solaranwendungen sind hoch: Temperaturbeständigkeit bis über 150°C, gute Dämmwerte, dauerhafte UV-Beständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Einwirkungen. Diese Anforderungen erfüllt nach Aussage des Anbieters die "ThermaSmart HT".

 

Das Produkt aus Hochtemperatur-Polyolefin werde umweltverträglich hergestellt und auch seine Entsorgung sei umweltschonend möglich: Produktionsabfälle können wiederverwertet werden bzw. es entstünden bei ihrer Verbrennung keine toxisch bedenklichen Gase. Angeboten wird das Dämmmaterial „ThermaSmart HT“ beim Thermaflex-Sortiment „Flexalen HT SolarLight“ in den Dimensionen DN 12, DN 16, DN 20 und DN 25.

Thermaflex Isolierprodukte GmbH, Industriering 13, 06712 Döschwitz,
Tel.: 034425 998-0, Fax: -88,
www.thermaflex.de, germany@thermaflex.com

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: