Werbung

SHK-Organisation präsentiert Smart-Home-Lösung auf der GET Nord

Die SHK-Landesverbände Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein starten im Rahmen der Fachmesse GET Nord eine Kooperation mit der ConSoft GmbH aus Hannover zu einem eigenen Smart-Home-System.

Auf der GET Nord vom 22. bis 24. November wird die Smart-Home-Lösung „ZVconnect“ erstmals auf dem Stand der norddeutschen SHK-Fachverbände in Halle B2 EG, Stand 100, präsentiert. Bild: HMC / Michael Zapf

 

„ZVconnect“, so heißt das neue System, werde als kunden- und handwerksorientierte App „komfortable Systemintegration und Bedienung" bereitstellen. Das biete dem SHK-Handwerker Vorteile bei der Umsetzung vor Ort und dem Kunden professionellen Service und mehr Komfort in der Bedienung seines Smart-Home, so das Versprechen der Entwickler. Das System visualisiere und steuere alle hinterlegten Funktionen in einer App und sei dabei offen und herstellerunabhängig. Thermostatventile in Raumgruppenregelung, Sensoren und Aktoren zur Aufnahme und Veränderung der Raumluftqualität, Steuerung der Vorlauftemperatur in Bezug auf den aktuell ungünstigsten Raum seien genauso möglich wie die Einbindung von Rollläden, Fensterkontakten, Licht etc. Zudem sei das System auch sprachgesteuert mit „Alexa" zu bedienen.
Auch zum wichtigen Thema Klimaschutz und CO2-Reduzierung soll das System seinen Beitrag leisten. Durch die internen Steuerungsmöglichkeiten und Abgleiche (automatisch und manuell) bestehe ein großes Potenzial an Optimierung durch Monitoring bei gleichzeitiger Anpassung an die aktuell erforderlichen Energieströme. Das biete neben dem Komfortgewinn zusätzlich Energieersparnis in Neubau und Bestand – und das für private Wohnhäuser gleichermaßen wie für gewerbliche und öffentliche Objekte.
Nach der Startphase im Frühjahr 2019 soll „ZVconnect“ allen SHK-Fachhandwerkern zur Verfügung stehen. Den Mitgliedsbetrieben der SHK-Organisation wird die Smart-Home-Lösung über den ZVSHK und die SHK-Landesverbände mit besonderen Vorteilen angeboten. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über das Handwerk.
Eine erste Präsentation von „ZVconnect“ gibt es auf der GET Nord vom 22. bis 24. November auf dem Stand der Norddeutschen SHK-Fachverbände in Halle B2 EG, Stand 100.

www.fvshk-nds.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: