Werbung

Prüfingenieure – Eigenverantwortung spricht für freiberufliche Tätigkeit

Prüfingenieure, die Hauptuntersuchungen und Sicherheitsprüfungen durchführen, erzielen Einkünfte aus selbstständiger Arbeit. Voraussetzung ist allerdings, dass sie leitend und eigenverantwortlich tätig werden.

 

Hieran fehlt es bei einer Personengesellschaft, deren Gesellschafter zwar Prüfingenieure sind, die jedoch den überwiegenden Teil der Prüftätigkeiten durch angestellte Prüfingenieure durchführen lässt und sie dabei nur stichprobenartig überwacht (Quelle: Bundesfinanzhof, Az.: VIII R 35/16).

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: