Werbung

Planung der Unternehmensnachfolge - neue Seminartermine des VBI

Berlin. Der Kooperationsverbund "Unternehmensübergaben" bietet mit dem Seminar "Übergabe und Nachfolge in Planungsbüros" auch in 2011 wieder eine Veranstaltung, um gezielt Ingenieur- und Architekturbüros bei der Nachfolgeregelung zu unterstützen. Der Kooperationsverbund, zu dem sich der Verband Beratender Ingenieure VBI und der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU zusammengeschlossen haben, legt diese Veranstaltungsreihe jährlich in fünf deutschen Städten neu auf.

 

Die kompakten Halbtagsseminare zeigen, was Büroinhaber bzw. Gesellschafter beachten müssen, wenn sie ein Planungsbüro abgeben bzw. übernehmen möchten. Die Teilnehmer erfahren von BDU-Beratern, wie sie das Vorhaben systematisch planen und welche Bewertungsmethoden es für Planungsbüros gibt, welche steuerlichen Aspekte zu berücksichtigen sind und wie eine Finanzierung gelingen kann. Zudem könne man dort auch potenzielle Nachfolger kennenlernen und entsprechende Kontakte knüpfen.

Über eine, nach Angaben des VDI, bundesweit einmalige Datenbank, könnten Inhaber eines Planungsbüros und potenzielle Nachfolger diskret miteinander in Kontakt treten.

Seminartermine 2011:
6. April in Berlin,
18. Mai in Hamburg,
7. Juni Frankfurt/Main,
21. September Stuttgart,
9. November Nürnberg.

Anmeldungen und weitere Informationen sind beim Verband Beratender Ingenieure, Martina Gabriel, Budapester Straße 31, 10787 Berlin,
Tel.: 030 26062-231, E-Mail: gabriel@vbi.de.

www.vbi.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: