Werbung

NoS Consulting: Going green

Die Unternehmensberatung NoS Consulting (www.nos-consulting.de), deren Fokus auf Beratung mittelständischer Unternehmen in der Möbelbranche liegt, kündigt die Entwicklung eines speziellen „Going Green“-Konzeptes für die Möbelindustrie und den Möbelhandel an.

 

„Das Going-Green Beratungs­angebot reicht von strategischer Beratung zu Corporate Social Responsibility bis zur durch die DFGE validierten Berechnungen der Treibhausgasemissionen von Produkten und Unternehmen und einem damit verbundenen nachhaltigen Emissionsmanagement“, heißt es in einer Mitteilung.

Gemäß einer Studie von Accenture Berlin und der UN-Initiative Global Compact stellt Nachhaltigkeit bei 93% der Vorstandsvorsitzenden in deutschen Unternehmen einen erfolgskritischen Faktor ihres Business dar. Gegenüber dem Ergebnis von 2007 stellt das Ergebnis einen 40% Anstieg dar. Ein Trend in Unternehmen, der auch in der Möbelbranche bereits angekommen ist. Diese Forderung nach Nachhaltigkeit wird zunehmend von der Politik und vor allem durch Kunden und deren Trend-Zielgruppe LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) getrieben. Neben einer Erfassung der im Unternehmen entstehenden Emissionen, werden von großen Händlern und Kunden auch verstärkt detaillierte CO2-Berechnungen, sg. Product Carbon Footprints (PCF) für einzelne Produkte erwartet. Gefordert sind jedoch eine ehrliche Bestandaufnahme und Glaubwürdigkeit und keine green-washing Marketing-Aktivitäten.

Transparenz gewährleisten
Um diese Transparenz und Überprüfbarkeit zu gewährleisten arbeitet NoS Consulting mit der DFGE - Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie in München zusammen. Die DFGE, als Spin-Off der technischen Universität München 1999 gegründet, arbeitet als unabhängiges Institut und stellt eine CO2 Emissionsermittlung nach strengen wissenschaftlichen Methoden und institutionalisierten und internationalen Standards sicher.
Gemeinsam mit NoS Consulting wurde eine auf die Möbelbranche angepasste Vorgehensweise für die Ermittlung der Treibhausgasemissionen entwickelt, die acht Bilanzgruppen umfasst und mit dem Qualitätssiegel der DFGE validiert wurde.

www.nos-consulting.com

www.dfge.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: