Werbung

Nordrhein-Westfalen: Praxisseminar: Hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen im Gebäudebestand

 

In bestehenden Heizungsanlagen ist ein optimales Zusammenspiel der Einzelkomponenten (Kessel, Pumpen, Regler, Thermostate, Heizkörper, etc.) sicherzustellen. Um diese Forderung erfüllen zu können, bietet der Fachverband einen Lehrgang an.
Untersuchungen haben ergeben, dass die energetische Optimierung von Heizungsanlagen ökonomisch sinnvoll und ökologisch unerlässlich ist.
www.fvshk-nrw.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: