Werbung

Metabowerke GmbH: Schlagkräftiger Typ zeigt sanfte Seiten

Ob beim Bohren großer Durchmesser, Schlitzen von Mauerwerk oder bei kraftvollen Meißelarbeiten - der Kombihammer "KHE 76" von Metabo "gibt stets einen schlagkräftigen, starken Typen ab". Beim Schutz des SHK-Profis zeige jedoch die 7-kg-Maschine sanfte Seiten. Dafür hat der Hersteller mit verschiedenen Maßnahmen, die unter dem Begriff "Metabo VibraTech-System" (MVT) zusammengefasst sind, die Vibrationen um über 30 % reduziert.

 

Der "KHE 76" verfügt über einen 1500-W-Motor und bohrt in Beton bis zu einem Durchmesser von 50 mm. Beim Einsatz von Bohr- bzw. Fräskronen werden bis zu 150 bzw. 80 mm Durchmesser genannt. Darüber hinaus kann der SDS-max-Kombihammer Kabelkanäle schlitzen oder Estrich aufmeißeln. Dabei lässt sich der Meißel in zwölf Positionen fixieren, ein Arretierschalter entlastet beim Dauerbetrieb. Zur verbesserten Körperhaltung soll zudem der um 360° drehbare Zusatzhandgriff beitragen.

Zu den Besonderheiten zählt die Softschlagfunktion, bei der die Hammerleistung um 30 % reduziert wird - etwa für Arbeiten in weicheren Materialien wie Ziegel. Die "VTC"-Elektronik hält auch bei Belastung die Schlagzahl konstant.

Metabowerke GmbH, Metabo-Allee, 72622 Nürtingen,
Tel.: 07022 72-0, Fax: 07022 72-2595,
www.metabo.com, metabo@metabo.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: