Werbung

Lamtec bringt spezielles Sensorsystem auf den Markt

 

Die Lamtec GmbH aus Walldorf hat zusammen mit der Escube GmbH aus Stuttgart ein Sensorsystem zur Detektion brennbarer Gase für Kleinfeuerungsanlagen für Wohn- und Geschäftshäuser entwickelt. Das System mit dem Namen CarboSen1000 verspricht Brennstoff-Einsparungen - unter anderem beim Flüssiggas - von 3 bis 5 % im Vergleich zu Anlagen auf dem momentanen Stand der Technik. Durch den Einsatz des neuartigen Sensors können Brenner nun exakter als bisher geregelt werden. Dadurch wird der Wirkungsgrad der Gesamtanlagen merklich erhöht.

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: