Werbung

Kuriositäten

Ob im Ausland oder hierzulande. Die Praxis bietet in Hülle und Fülle Installationen zum Schmunzeln. Nicht immer ist klar erkennbar, ob ein Hobbybastler oder ein Installateur Urheber des Werkes war. Mitunter möchte man es auch gar nicht wissen. Hier wieder einige lustige Beispiele.

Manfred Benkstein aus Nordhausen hat diese Unterputz verlegte Therme entdeckt. Das Bild spricht für sich.

Doppelt hält besser, dachte sich wohl der Erbauer dieses Doppelsiphon-Anschlusses. Eingesandt von Jens Somfleth aus Guderhandviertel.

Jürgen Merkentrup hat uns dieses Bild zugemailt und bemerkt dazu: „Der neue Mieter meinte, es sei wohl wenig Druck auf der Warmwasserseite, dem alten scheint es gereicht zu haben.“

 

Haben Sie als SHK-Unternehmer bei Ihrer täglichen Arbeit auch mit dieser Art von Kuriositäten zu tun? Oder haben Sie eine besonders anspruchs­volle Installation realisiert? Dann ­drücken Sie auf den Auslöser und senden uns die Bilder zu. Als Dankeschön erhalten Sie die ­aktuelle Ausgabe des Magazins „inwohnen“.

STROBEL VERLAG, Redaktion IKZ-HAUSTECHNIK,
Postfach 56 54, 59806 Arnsberg,
E-Mail: redaktion@strobel-verlag.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: