Werbung

IFH Intherm 2022 vor Ort und digital

Das Messe-Liveerlebnis will die IFH/Intherm 2022 wieder bieten, z.B. bei einer Produktpräsentation wie hier in 2018. Bild: GHM

 

Nürnberg.  Neue Produkte erleben, Branchentrends erfahren, mit Kollegen und Geschäftspartnern persönlich sprechen – das lange vermisste Live-Erlebnis einer Messe will die IFH/Intherm im kommenden Jahr wieder bieten. Die SHK-Fachmesse für Handwerker, Fachplaner, Architekten und Entscheider aus der Wohnungswirtschaft ist für den 26. bis 29. April 2022 in der Messe Nürnberg terminiert. Fokus-Themen sind Heiztechniken der Zukunft, Hygiene sowie Smarte Gebäudeautomation. Neu ist die „Straße der Innovationen“, hier werden Neuheiten der Hersteller auf einer gemeinsamen Fläche präsentiert. Das Rahmenprogramm mit Expertenvorträgen und Gesprächsrunden im IFH/Intherm FORUM wird digital erweitert, u.a. um eine Online-Auftaktveranstaltung am 16. November dieses Jahres.

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: